Wie hoch ist der Energiegehalt von Fett?

1 Antwort

Im Körperfett sind auch Wasser und Bindegewebe usw. enthalten, also kein reines Fett. Deshalb liegt der Brennwert bei ca. 7000kcal pro kg.

Eiweiss, Kohlenhydrate, Fett ?!

Geschlecht: Männlich Alter: 17 Gewicht: 65 Kilo Grösse: 172cm

Kann mir jemand ausrechnen wieviel Proteine, Kalorien, Kohlenhydrate, Fett etc. zu mir nehmen sollte pro Tag, um Muskeln aufzubauen?

Vielen Dank für eure Hilfe !!! =)

...zur Frage

Skinny fat Cut oder Bulk zu erst? Vom abnehmen nicht mehr wachsen?

Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich bin 17 Jahre alt (M) , wiege 75 kg , habe einen Kfa von 23% bei einer Körpergröße von 170cm. Ich habe relativ wenig Muskelmasse , aber viel fett. Meine Arme und Schultern sind relativ dünn , aber mein Bauch & meine Beine sind sehr dick. Bin halt skinny fat. Soll ich erst abnehmen oder aufbauen ? Beim aufbauen baut man ja Muskeln auf , aber auch fett. Und ich will nicht mehr fett aufbauen , denn ich fühl mich jetzt schon sehr unwohl. Wenn ich jetzt aber erst abnehme , dann werden meine Arme und Schulter auch noch dünner & das will ich aber auch nicht. Außerdem muss ich um abzunehmen ja , weniger essen als mein Körper eigentlich benötigt & da ich mich noch im Wachstum befinde , habe ich Angst meinem Körper weniger Energie zu zufügen als ich eigentlich brauche. Ich habe Angst das es mein Wachstum stoppen könnte , wenn ich in den kcal Defizit gehe. Ich weiß echt nicht was ich machen soll & fühle mich so unwohl in meinem Körper 

...zur Frage

Wie findet ihr dieses Cornflakes Produkt zum Muskel aufbauen?

Dies hier sind die Nährwerte des Produktes:

Eiweiß: 7,0 g
Kohl.hyd.: 84,0 g
davon Zucker: 8,0 g
Fett: 0,9 g
davon gesättigt: 0,2 g
Ballaststoffe: 3,0 g Natrium: 0,7 g
Energie: 372,0 kcal/1557,5 kJ

Wie findet ihr dieses Produkt? Ist es beim Muskelaufbau hilfreich? Hat es zuviel Fett oder Zucker?

Vielen Dank im Vorraus Leute!

...zur Frage

Wieviel kann ich noch wachsen?

Hallo zusammen,

Ich bin 1,78 m groß und wiege knapp 80 Kilo (Muskelmasse) Mein Vater ist 1,86 groß Und meine Mutter 1,67

Meine Frage: wie lange und vor allem wieviel cm kann ich noch wachsen? Und wie sicher kann ich mit dabei sein?

LG und Danke für Antworten!

...zur Frage

Masse zunehmen aber trotzdem sixpack?

Hey,

Also ich bin 18 Jahre alt 1,75m groß und 65 kilo schwer. Hab ein bisschen Bauch bekommen und muss also so mit Körperfett abnehmen und trainieren. Aber wie nehm i h Fett ab und nehme an Masse gleichzeitig zu? Ich möchte noch bisschen athletischer werden weil ich doch leider zu schlank bin finde ich.

...zur Frage

Was meint ihr zu meinem Abnehmplan?

Ich möchte einen Versuch starten. Ich will in vier Wochen vier Kilos abnehmen und herausfinden ob dies mit meinem Plan aufgehen würde. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir konkrete Rückmeldungen geben könntet.

Ich bin Studentin, 20Jahre jung, 70 Kg schwer und 163 cm gross. Mein BMI ist demzufolge zu hoch. Aber was man erwähnen muss: Ich bin überdurchschnittlich muskulös, ehemalige Leistungssportlerin und treibe noch heute 3-4 mal die Woche Crossfit und 2-3 mal die Woche Ausdauersport. Ich liebe den Sport und kann ihn mir nicht wegdenken. Trotzdem hab ich noch genug fett (habe ich mir in einer Phase angefressen), dass jetzt weg soll. Nun zu meiner Überlegung.

Mein Grundumsatz liegt bei ca 1400 kcal.

Mein Tagesbedarf bei ca 2400 kcal.

Ein Kilo Fett besteht aus 7000 kcal. Nun möchte ich 1 Kg Fett pro Woche verlieren, was ein Kaloriendefizit von 1000 kcal pro Tag betragen würde. Dann wäre ich direkt bei meinem Grundbedarf und nicht darunter. Also müsste mein Plan aufgehen, wenn ich täglich meine 1400 kcal zu mir nehmen würde.

Jetzt hört man oft, dass man sich kein zu hohes Kcaldefizit vornehmen sollte, da der Körper sonst auf Sparflamme schaltet und das Fett abzulagern beginnt. Stimmt das? Wenn ja, würde dies schon in den vier Wochen auftreten? Nach den vier Wochen werde ich meine Kalorienzufuhr wieder langsam erhöhen natürlich. Was denkt ihr? Geht mein Plan auf? Habt ihr Ernährungstipps, die für den Fettabbau sprechen (timing, supplements etc.)? Ich ernähre mich sehr eiweisshaltig und versuche in diesen vier Wochen am Abend zu viele Kohlenhydrate zu vermeiden. Ich bin richtig motiviert auf diese challenge! Herzlichen Dank euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?