Wie halte ich meine Konzentration als Torwart hoch?

1 Antwort

Ich bin selbst TW und bin während meine Mannschaft angreift immer "mit dabei" d. h. ich spiele auch mit wenn der Angriff gar nicht vor mir läuft. Sieht manchmal sicher komisch aus aber hilft.

Wie oft habt Ihr beim Bogenschießen pro Woche Training?

Hallooo :)
Wie oft habt Ihr denn beim Bogenschießen pro Woche Training? Wie oft sollte man mindestens trainieren? Und auf was konzetriert Ihr Euch hauptsächlich im Training?

...zur Frage

Eiweißpulver seit letztem Monat abgelaufen. Noch verwendbar?

Habe mir letztes Jahr Eiweißpulver bestellt wurde aber dann schwanger, und konnte es deswegen nicht nutzen. Es ist noch komplett verschlossen. Kann man es noch verwenden?

...zur Frage

Guter torwart werden ?

Hallo ich bin 15 Jahre und 1.76 Groß Ich habe bis jetzt immer als Feldspieler und bin zurzeit in keinem Verein ich wollte euch Fragen ob ich Torwart werden soll .Auf dem Bolzplatz sagt jeder,dass ich sehr gut bin.

Ich habe sehr gute Reflexe und bin eigentlich auch sehr schnell mein Positionspiel ist auch ganz ok das mit der ballsicherheit lernt man ja beim traning wenn ich mich mit anderen Torhüter aus der Kreisklasse vergleichen fällt mir auf das ich eigentlich besser bin.Ich denke erstmal bei einem kleinem Club anzufangen und nach 1 nem Jahr Trainingszeit zur einer Manschaft zu wescheln die Leistungsklasse oder Niederrheinliga spielt.Denkt ihr das es möglich wäre ?

Und ich wollte noch Fragen ein torwart in der niederrheinliga alles können muss

...zur Frage

Ausdauertraining für 1500m?

Hallo! Ich bin Leistungssportler und muss diesen Sommer 1500m Ausdauer laufen. Letztes Jahr hatte ich schon bei 800m Probleme die Kadernorm zu schaffen. Hat vielleicht jemand schon gute Erfahrungen mit Trainingsprogrammen gehabt?

...zur Frage

Ist die Herzfrequenz bewusst steuerbar?

Kann ich durch Konzentration meine Herzfrequenz steigern oder senken? Ist das möglich?

...zur Frage

Einbeinstand - Wie trainieren?

Hallo zusammen.

Folgendes ist die Aufgabe: Auf einem Bein stehen, die Hände auf dem Rücken und er andere Fuss in die Kniekehle gelegt. Nach 10 Sekunden die Augen schliessen und nach weiteren 10 Sekunden den Kopf in den Nacken legen (Augen immer noch geschlossen). Zusammengezählt (also die Zeit mit beiden Füssen) ergibt einen Wert. Und ich würde gerne einen Wert von 100 Sekunden erreichen, allerdings weiss ich nicht recht, wie ich das trainieren soll. Ich mache schon seit etwas über einem halben Monat die Übung täglich, aber wirklich verbessert hat sich die Zeit nicht. Liege im Moment bei ca. 55-65.

Wäre euch sehr dankbar für eure Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?