Wie halte ich die Schultern unten bei den Dips?

1 Antwort

Die Schulterblätter sollten fest am Körper bleiben, die Bewegung also nur durch die Brust- und Armmuskulatur (d.h. es bewegt sich nur das Ellbogen- und das Schultergelenk) kontrolliert werden. Die Schulterblätter sind allerdings sehr beweglich und können von vielen nicht vollständig kontrolliert werden, da das Gefühl einfach nicht da ist.

Mein Tipp lautet daher: Mach erstmal das, was Du beim Dip definitiv nicht brauchst. Klingt erst mal verwirrend, ist aber ganz einfach: In den Stütz, Arme gestreckt lassen, und NUR die Schulterblätter bewegen, vor, zurück, oben und unten - bis Du die stabile Position gefunden hast. Das gleich in der TIEFSTEN Dip-Position, dann alle dazwischen, zunächst statisch, dann negativ (also nur runterlassen), wenn das klappt (kann ein paar Wochen dauern, lass Dir Zeit), negativ und positiv.

Lass mich wissen, ob es geklappt hat.

Hey cool, das ist ein super Tipp! Habe es grad am Sofa probiert. Ist noch ziemlich schwierig, aber ich merke schon, das ist der richtige Weg!

0

Wie weit geht man bei Dips runter ?

Ich würde gern Mal wissen, ob bei Dips auch die 90°-Regel besteht oder man dort anders vorgeht. Ich habe gemerkt, dass ich weit einfacher wieder hochkomme wenn ich mich nur ein Stück runterlasse. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich dann wirklich den Triceps in seiner Gänze trainiere. Gibt es eine Faustregel ?

...zur Frage

fussball,vereinslos fit werden/fitness halten

hallo leute ich hab da ein persönliches problem ich bin fussballer und zur zeit vereinslos. meine frage lautet:wie werde ich super fit und halte meine fitness. ich habe jeden tag zeit morgens und abends ich kann demnach auch 2 mal am tag trainieren habe ein sprungseil,theraband, kasten und fitnessstudio...

ich würde gerne eine richtig gute fitness erreich sodass ich wenn ein anruf kommt sofort einsatzbereit bin und nich erst fit werden muss ich hoffe ihr hab verständniss und könnt mir helfen. mfg

PS:ich persönlich würde mir auch wünschen wenn ihr ein paar übungen hättet speziell für die beweglichkeit des hüftbereichs der bei mir ein wenig steif ist. danke im vorraus ich hoffe ich hab euch nicht genervt;)

...zur Frage

Wie kann ich mich trotz Verletzung fit halten?

Hallo ihr Lieben! Ich hab mich heute bei nem Fussballspiel ziemlich bös verletzt. Hab mir nämlich die Außenbänder gerissen und am kommenden Dienstag muss ich in die Röhre, weil eventuell noch die Innenbänder verletzt sein könnten. (Bei Innenbänderriss müsste auch noch angeblich operiert werden). Auf jeden Fall ist das mehr als ärgerlich, weil ich ziemlich hoch (Bayernliga) spiele und ich unbedingt wieder fit werden muss und mir einfach keine Pausen leisten kann!

Habt ihr irgendwelche Methoden/Ideen, wie ich mit vllt. " passiven " Sport fit bleiben kann? (z.B Oberkörper, wie Crunchig, Stabilisierungsübungen, kann ich ja eig. machen ;)) Es ist mir wirklich wichtig!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Schmerz im Bizeps

Hallo zusammen,

ich fühle seit einer Woche einen Schmerz im linken Bizeps, wenn ich den Oberarm seitlich wegstrecke ( 90° zum Rumpf) und dabei den Unterarm noch oben halte (90° zum Oberarm). Der Schmerz sitzt direkt zentral im Bezips und nicht in der Ellenbeuge. Wenn ich den Bizeps trainiere merke ich den Schmerz kaum. Am schlimmsten ist es nur dann, wenn ich mit einer Langhantel Schultern trainieren möchte und die Langhantel dabei, hinter dem Kopf auf die Schultern runterlasse. Dabei gibt es im Bizeps ein Gefühl als wird da irgendentwas stark überdehnt.

Ist das eine Entzündung, oder eine Zerrung?

Eine Entzündung könnte es meiner Meinung nach aber nicht sein, da der Schmerz deutlich weg von den Sehenansätzen liegt. Eine Zerrung kann ich mir irgendwie auch nicht so vorstellen, da der Schmerz in einer Trainingspause auftauchte und beim Bizepstrraining kaum zu spüren ist. Nur wenn ich die oben beschriebene Haltung einnehme oder versuche eine Langhantel hinter dem Kopf runterzulassen, zieht es ziemlich.

Ich bin ratlos. Würde mich sehr über Anworten freuen.

...zur Frage

Wie kann ich bei Liegestütze besser werden?

Ich finde Liegestütz sind die beste Übung für Ganzkörperspannung. Aber ich schaffe immer nicht mehr wie zu Anfang. Mache auch andere Übungen wie nur halten und ein Bein heben und zur Brust ziehen. Bei Yoga muss man es ja nicht so lange halten. Aber ich finde es immer wieder zu anstrengend in den Schultern und Handgelenken. Kann mir hier jemand Tipps geben, mit welchen Übungen oder Tricks ich mich hier steigern kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?