Wie halte ich am Besten mein Gleichgewicht wenn ich beim Skifahren springe?

2 Antworten

Wenn man bei Skifahren springt, verliert man häufig das Gleichgewicht und fällt auf den Rücken. Daher ist es wichtig, den Oberkörper nach vorn zu verlagern, und gleichzeitig in die Hocke zu gehen. So kann man am besten das Gleichgewicht halten und die Landung abfedern.

Hallo, wenn du blind in einen Sprung hineinfährst, weißt du ja nicht, ob er dich neutral abspringen lässt oder z.B. in Rücklage bringt. Pflichte daher guenther bei. Wenn du allerdings "Rennfahrer" bist, also den immer die gleichen Sprünge einer Strecke macht, kannst du deinen Schwerpunkt passend zum Absprung vorbereiten, als z.B. etwas tiefer in die Knie oder Schwerpunkt etwas vor, um die optimale Flughöhe und frühes Bodenfassen zu ermöglichen.

Was möchtest Du wissen?