Wie gut sind Rahmen von Dynamics?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dynamics ist eine Eigenmarke von Stadler. Die Rahmen werden im Auftrag hergestellt, meistens vom taiwanesischen Hersteller Kinesis. Die Qualität ist okay, im Mittelfeld, eben Massenware, denn Kinesis ist der weltweit größte Auftragshersteller für Fahrradrahmen.

Stadler bringt gar nicht mal so schlechte Modelle raus, manchmal echte Preisknüller, allerdings nicht selten auf Kosten der Sortenreinheit bei den verbauten Komponenten. Dadurch hat sich das Haus auch schon mal seinen Ruf ruiniert, erst recht bei Radsportlern.

Es wird dann oft am MTB ein schönes XT-Schaltwerk verbaut, aber die weniger prominent platzierten Teile, wie Naben, Tretlager, Umwerfer oder Bremsen werden durch billigere No-Name-Teile ersetzt, oder es werden veraltete Teile verbaut. Du solltest also aufpassen, dass sich das angebliche Schnäppchen dadurch nicht als teuer entpuppt.

Stadler gibt gerne mal uralte Katalogpreise als Normalpreis aus, um dann mit einem roten "Reduziert"-Schildchen zu werben, zumal bei "Dynamics" die Katalogpreise selbst bestimmt wurden, ist ja immerhin eine Eigenmarke. Also Vorsicht!

Was möchtest Du wissen?