Wie gut sind Eiweißriegel?

2 Antworten

Man sollte immer auf die Zusammensetzung achten, v.a. aus welchen Quellen die Kohlenhydrate stammen. Ein breite Auswahl gibt es auf http://supplemente-kaufen.de/snacks/#riegel

Besser als nix aber nahrung is wichtiger wie zb thunfisch puten usw sogar ein shake is viel besser

0

Der Eiweißriegel ist als kleiner Snack zwischendurch zwar ganz gut, liefert dir aber je nach Ausführung nicht so viel Eiweiß wie ein Shake. Ein Shake hat in etwa einen Eiweißgehalt von 20 Gramm. Der Riegel liegt hier zwischen 9 Gramm und 20 Gramm. Hier mußt du also auf den Eiweißgehalt der einzelnen Riegel achten. Manche hochwertigen Eiwießriegel sind von ihrer Konsistenz recht zäh, so das du dir ein bisschen den Wolf kaust. Aber auch hier gibt es natürlich Qualitativ und geschmackliche Unterschiede. Da mußt du die besten für dich aussuchen. Ein Riegel benötigt in der Regel auch Flüssigkeit um im Magen die richtige Konsistenz zu erzielen, so das die Inhaltsstoffe optimal aufgespalten werden können. Ansonsten hat der Riegel natürlich den Vorteil das du ihn überall mit hin nehmen und verzehren kannst.Vorrangig würde ich aber zusehen, das du die Eiweißbilanz über die herkömmliche Nahrungskette zuführst. Als Kraftsportler benötigst du in etwa 2 Gramm pro KG Körpergewicht.

Was möchtest Du wissen?