Wie gut sind die Golfbälle, die man beim Kauf von Lakeballs bekommt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es werden im Handel verschiedene Pakete mit einer unterschiedlichen Anzahl von gebrauchten Bällen, aus unterschiedlichen Ballmarken und in unterschiedlichen Qualitäten angeboten. Hierbei gibt es vier Qualitätsstufen: AAAA / AAA / AA / A. Je nach Mix und Qualität richtet sich der Preis. Dabei ist die Qualität von Turniertauglichkeit der Bälle, bis hin zu deutlichen Beschädigungen, durch welche man die Bälle, aufgrund der schlechteren Flugeigenschaften, nur noch für Annäherungsschläge gebrauchen kann. Am besten Du informierst bei den aktuellen Tagesangeboten verschiedener Anbieter, zB unter: http://www.reballs.de/

Die gebrauchten Golfbälle von (.....) haben mich auch nach mehrmaligen Bestellen nicht enttäucht. Ich kaufe nur noch Lakeballs, da das Preis/Leistungsverhältnis auch bei meinem einstelligen Handicap noch stimmt. Neue Bälle sind mir zu teuer.

Hallo liebe/r Golfsocke,

herzlich Willkommen bei sportlerfrage.net - der Ratgeberplattform für aktive Sportler. Gegen die Angabe von hilfreichen Links ist nichts einzuwenden, solange diese unseren Richtlinien http://www.sportlerfrage.net/policy unter Punkt 7.) entsprechen. Da du immer dieselben Links postest, liegt der Verdacht eines (ge-)werblichen Hintergrundes sehr nahe. Die sportlerfrage.net-Community reagiert sehr empfindlich auch Werbung, weshalb diese Links gelöscht werden müssen. Ich bitte dich, dies zukünftig zu beachten. Schöne Grüße,

Tom, vom sportlerfrage.net-Support

0

Hab mir einmal diese Lakeballs gegönnt, war aber nicht so überzeugt von der Qualität, weil eben auch teilweise unbrauchbare Bälle dabei waren. Ich würde mir diese Bälle nicht mehr kaufen, da die Qualität der Bälle doch sehr wichtig ist. Ich halte lieber auf der Runde die Augen, da findet man immer wieder Bälle.

Was möchtest Du wissen?