Wie gut läuft ein Langlaufski mit Universalwachs?

1 Antwort

Universalwachse sind bei normalen Verhältnissen sicher gut. Ich verwende häufig ein Flüssigwachs von Toko, wenn das Heisswachs auf meinen Skiern nicht mehr ganz optimal ist. Für Trainingsläufe ist diese Wachssorte bestens geeignet.

Zu Deiner Info: Es gibt ab dieser Saison von Toko ein flüssiges Heisswachs für den Bereich 0-20 Grad Kälte. Dieses sprüht man auf den Ski auf und bügelt es anschliessend ein. Davon gibt es eine Sorte ohne und eine mit Fluor. Diese Wachse scheinen verhältnismässig günstig zu sein und sie sind zudem sparsamer im Gebrauch (weniger Abfall beim Abziehen). Ich werde diese auf jeden Fall im Training ausprobieren.

Bei Rennen werde ich aber nicht auf meine High Fluoro Wachse verzichten und diese in den angezeigten Mischungen verwenden.

Was möchtest Du wissen?