Wie gut ist mein Trainingsplan?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt nicht DEN einen Plan, der für perfekten Muskelaufbau sorgt, gäbe es ihn würden ja alle nur noch den machen und die Trainer wären alle arbeitslos. Du fängst jetzt erstmal mit einem Plan an. Das ist gut soweit. Was fehlt ist der Wochenplan (wie oft trainierst du pro Woche) und was machst du noch komplementär, z.B. Ausdauer.

Was auch fehlt: wie sieht der Jahresplan aus? Du machst deinen Plan ja nicht ewig sondern vielleicht 4 Monate. Dann muss ein Übungs- und Gerätewechsel erfolgen. Der sollte dann auch andere Muskelgruppen rannehmen wie z.B. die Waden.

Das wichtigste ist aber erstmal anfangen, dabei bleiben, diszipliniert trainieren, eigene Erfahrungen sammeln.

Was möchtest Du wissen?