wie gut ist es jeden morgen 100 liegestützen zu machen?

2 Antworten

du wirst, wenn du nicht noch anderes dazu trainierst, ein Ungleichgewicht in der Muskelentwicklung deines Körpers erzeugen. Dieses Ungleichgewicht (muskuläre Dysbalance) ist längst nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern auch ein gesundheitliches. Das wäre ein negativer Faktor.

Ansonsten bleibt auch ein weiterer Trainingsreiz aus, nachdem sich dein Körper an die Liegestütze gewöhnt hat. Das wäre neutral.

Dass du überhaupt trainierst, ist positiv.

Also dringend und wenigstens für den (ganzen) Rücken noch was in den Trainingsplan dazu nehmen, um den negativen Faktor zu eliminieren.

Nicht schlecht!

Sixpack nach starken Gewichtsverlust?

Hi, Ich wollte mal fragen ob es möglich ist, nach nem starken und schellen Gewichtsverlust, ein Sixpack zu bekommen? Also ich hab innerhalb von nem halben Jahr ca. 30 KG abgenommen, allerdings weniger durch Sport, sondern mehr durch eine Ernährungsumstellung. Nun mach ich schon seit ca. 5 Monaten ca. 4 mal die Woche Sport, also Bauchmuskeltraining, Liegestütze,.... Bei den Liegestützen merke ich aber das mein Bauch immer richtig Runter hängt, und schwabblig ist, aber wenn ich aufrecht stehe hängt nichts, nur weich ist der Bauch ein wenig. Ich nehme auch schon seit Monaten CLA, damit sich die haut ein wenig Strafft.

Kann mir jemand sagen, ob es durch weiterhin diszipliniertes Training möglich ist, die haut am Bauch wieder zu straffen, und ein Sixpack zu bekommen? Bin erst 18, und deshalb hoffe ich, dass sich die Haut noch strafft,....

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?