Wie gut findet ihr die Kniebeuge dieser Bodybuilderin?

3 Antworten

Leider kann man auf diesem Foto nicht sehen, ob dies die Endposition ist, oder ob sie noch tiefer geht. Ich hätte meinen Athleten in meiner Funktion als Trainer vor einer Kniebeugen-Ausführung wie dieser gewarnt. 1. steht sie für meinen Geschmack für eine Muskelentwicklung zu breit, was durch das breitere Becken und die daraus resultierende Stellung der Beine einer Frau nach Jahren des Trainings sehr oft zu Hüftproblemen führt. Kann aber sein, dass sie Powerlifterin ist, dann wäre es tolerierbar. 2. ist die Bewegungsamplitude, sprich Tiefe - sollte sie wirklich nicht mehr tiefer gehen - nicht ausreichend. Allerdings weiss man ja auch nicht, was sie damit bezwecken will, also kann jeglicher Kommentar meinerseits in Unsinn enden. Das verwendete Gewicht - ich schätze 120 kg - ist für eine fortgeschrittene Athletin ganz normal.


Skifahrer1990 
Fragesteller
 13.05.2023, 16:42

Also definitiv geht sie noch tiefer.

Habe wie gesagt mal ein Video gesehen in dem sie so tief geht dass sie mit dem Gesäß auf einen Hocker aufsitzt und das bei dem Gewicht!

0

Sieht sehr gut aus, ihre Hamstrings sind enrsprechend top geformt. Ich bevorzuge etwas schmalere Fussstellung aber gut möglich, dass die Athletin hier auch variiert.


Skifahrer1990 
Fragesteller
 12.05.2023, 11:21

Wie findest du sie sonst.?

Wie viel Gewicht ist das?

0
Kashimara  12.05.2023, 11:35
@Skifahrer1990

Vorausgesetzt es handelt es sich um 20 kg Scheiben, wären das nur 120 kg. Der aktuelle (getestete) Weltrekord bei den Damen in dieser Gewichtsklasse (ich schätze bis 76 kg) liegt im Powerlifting bei 280,5 kg.

0
Skifahrer1990 
Fragesteller
 13.05.2023, 09:10
@Kashimara

Naja aber sie hat ja sicherlich 12+ WH gemacht.

Denke mal sie wiegt um die 85kg min, sie ist nämlich 1,80m groß

0
Kashimara  14.05.2023, 19:14
@Skifahrer1990

Auch meine Freundin, eine ehemalige Powerlifterin - unter anderem 3. bei der Jun.-WM, hat so mit 75 kg Körpergewicht mit 120 kg pro Trainingssatz Kniebeugen gemacht. Ihre Bestleistung lag so bei 160 kg für eine Max-Wiederholung. Ist also schon eine recht gute Leistung für eine Frau. Machen manche Männer nicht.

0
Skifahrer1990 
Fragesteller
 16.05.2023, 08:55
@Kashimara

Das ist es allerdings!

Es ist beeindruckend wie stark die Powerlifterinnen und Schwergewichts Bodybuilderinnen mittlerweile sind! Finde ich top!

Die Dame oben ist Zoa Linsey, auch mittlerweile schon etwas älter.

Aber allein schon der ihre Größe und Gewicht ist respektierend und Furchteinflößend

0

Breite Kniebeigen erlauben mehr Gewicht, sind eine Form von Kniebeugen, um sich an Gewicht zu gewöhnen und sich langsam zu steigern!

Das kann über ein Plateau hinweg helfen.

Aber ohne Anstrengung geht trotzdem nichts!!!

Ob mir die Tussi gefällt? Wen interessiert es?!


Skifahrer1990 
Fragesteller
 22.05.2023, 09:39

Mich würde es interessieren.

Was du so zu ihr sagst. Tussi nennst du sie? Würdest du das auch sagen wenn sie vor dir steht?

1