Wie groß ist die Rückenbelastung beim Joggen wirklich?

1 Antwort

Ein Bekannter von mir hat ziemliche Probleme mit seinen Bandscheiben. Ihm hat der Arzt sogar geraten zu joggen. Und ich habe über Studien gelesen, die dies auch bestätigen sollen. Darin ging es darum, laufen und danach hinlegen, solle die Bandscheiben irgendwie durchbluten und stimulierend wirken.

Wir groß ist die Rückenbelastung beim Sportrudern?

Ist Rudern auch ein Sport für Leute mit muskulären Rückenproblemen oder wird das Kreuz hierbei so stark belastet, dass man Leuten mit "Rücken" besser abrät?

...zur Frage

Welchen Einfluss hat die Stellung oder Position der Hüfte auf den Laufstil?

Soweit ich weiß, muss die Hüfte bei einem guten Laufstil nach vorne gekippt sein, bzw. darf nicht nach hinten gekippt werden. Ich kann leider nicht definitv sagen, ob sich dies auch wirklich so verhält, und ich weiß aber überhaupt nicht, warum dies so sein sollte? Kann mir das jemand erklären... Wie trainiert man das am effektivsten?

...zur Frage

Wie atmet ihr beim Laufen?

Ich habe wiederholt gelesen, dass man beim Laufen immer durch die Nase atmen soll und dass man sich da schon umgewöhnen kann. Habt ihr das schon geschafft?

...zur Frage

Was ist eine Taperphase beim Training?

Hi, das habe ich eben in einer News in der Zeitung gelesen. Weiß jemand, was das ist?

...zur Frage

Darf man mit extremen Muskelkater im Oberkörper joggen/laufen/sprinten gehen?

Ich hab einen sehr sehr starken Muskelkater in Arme, da bei den Brustmuskeln und im Rücken/Schultern. Beim Laufen/Joggen/Sprinten braucht man ja auch die Arme. Sie "arbeiten" ja immer mit! Ich tu mir aber schwer mich da überhaupt obenrum groß zu bewegen. Ist es dann gut, wenn ich joggen, sprinten oder laufen gehe? Kann da was passieren? Muskelfaserriss? danke euch

...zur Frage

Wird beim Laufen/Joggen eher die Wade oder Oberschenkel trainiert?

Wird beim Laufen/Joggen eher die Wade oder Oberschenkel trainiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?