Wie groß ist der Unterschied zwischen einem hohen und einem niedrigen Tin im Squash?

2 Antworten

Die Taktik ändert sich nicht wirklich. Durch ein niedirgeres Tin kann man aggressiver spielen, und die Bälle werden schwieriger für den Gegner. Was ja auch bei den Profis Sinn macht ...

Wirklich eine andere Takitik hat man nicht, vielleicht, dass man etwas mehr angreift, was ja u.a. auch der Sinn eines niedrigeren Tins ist. Es macht aber durchaus einen kleinen aber feinen Unterschied im Spiel, ganz speziell beim Spiel nach vorne. Es wird einfach schwieriger gewisse Bälle zu erreichen, es ist außerdem leichter Bälle ins Nick zu schlagen, weil der Winkel etwas flacher ist. Ein guter Boast wird dabei zu einer richtigen Waffe.Im Spiel nach hinten andert sich nichts, da man dafür die Bälle ohnehin etwas höher spielen muss.

Was möchtest Du wissen?