Wie groß ist der Glykogenspeicher im Körper?

2 Antworten

gehen in diesen Glykogenspeicher nur Kohlehydrate oder jegliche Art von Energie? also Fette und Eiweiß? wäre wichtig zu wissen, denn wenn ich mir ne große mahlzeit zusammen stelle und damit den Glykogenspeichr gleich damit überfülle, setztes ja direkt in Fett an oder?

Hallo abwesender, man sagt,dass ein trainierter Sportler etwa 500 Gramm Glykogen in Muskeln und Leber speichern kann. Das entspricht einem Energievorrat von gut 2100 kcal. Die Kohlenhydratspeicher wären damit bei ca. 32 Kilometern erschöpft, wenn man ein 5-Minuten-Tempo unterstellt. Das deckt sich mit vielen Erfahrungen der Marathonläufer, die dann oder kurz danach an den berühmten "toten Punkt" gekommen sind.

Fitnessstudio nach Achillissehnenriss?

Hallo, ich habe mir am 18.3 die Achillessehne beim Basketball gerissen. Ich wurde dann am 24.3 operiert und habe danach eine Schiene in der Spitzfußstellung bekommen. Ab 10.4 hatte ich dann einen Gips ebenfalls in der Spitzfußstellung. Seit letzten Montag, also den 23.4 bin ich den Gips los und ich kann wieder belasten. Auf die Frage nach Krankengymnastik meinte mein Arzt ich solle jetzt mal 2 Wochen für mich selbst probieren und dann vorbei kommen um zu sehen wie es geht, er denkt aber nicht dass ich KG brauche. Seitdem probiere ich also vor mich hin. Laufen geht mittlerweile ganz gut, aber natürlich noch ein bisschen abgehakt. Ich würde jetzt allerdings gerne langsam wieder mit etwas Sport anfangen und wollte fragen ob Fitnessstudio in Ordnung geht. Also Oberkörper und vllt. mit dem Fahrrad und gezielte Übungen zur Stabilisierung des Fußes.

...zur Frage

schwimmen in kaltem wasser - verbraucht man zusätzliche energie wegen der kälte?

bei uns im schwimmbecken ist das wasser 25 grad kalt. beim schwimmen ist das angenehm, wenn man aber länger pause macht ist das schon kalt. verbraucht der körper eigentlich zusätzl. energie um nicht auszukühlen, oder ist die wärmeenergie die der körper produziert "abwärme" der muskeln? wenn man zusätzlich energie verbraucht für die körperwärme, in welchem größenmaßstab bewegt sich das denn? 100kcal pro stunde? mehr? weniger?

...zur Frage

Intermediär Stoffwechsel Theorie

Kann man diesen Beitrag so unterschreiben? Wenn das zutrifft heisst das also faktisch das mein Muskel aufbau während eines Kcal defizits stagnieren würde und ich erstmal keine weiter "Muskelmasse" aufbauen könnte richtig?

"Ja, ein Kalorien Plus ist für den Muskelaufbau notwendig. Warum ist auch ganz einfach: Muskelmasse ist ein extrem stoffwechselaktives Gewebe, also ein Gewebe, das auch unter Ruhebedingung viel Energie verbraucht. Der Aufbau dieses neuen Gewebes benötigt ebenfalls jede Menge Energie. Diese Energie musst du über die Ernährung bereitstellen. Du musst also mehr zuführen, als dass dein Körper zur Aufrechterhaltung seiner derzeitigen Funktionen benötigt. Aus welchem Grund sollte der Körper ein Gewebe aufbauen, wenn er nicht mal genug Energie hat, um seinen derzeitigen Stand zu halten (was in einem Defizit der Fall ist)? Das würde evolutionstechnisch gesehen nur zu einem früheren Tod führen. Dein Körper hat kein Interesse an großen Muskeln und jedes Kaloriendefizit ist ein Signal für eine Hungersnot. Und dieser Hungersnot wirkt dein Körper dann am ehesten entgegen, indem er die Gewebe abbaut, die viel Energie verbrauhen. Er versucht also Energie einzusparen. Würde er jetzt noch Muskeln aufbauen, würde er genau das Gegenteil machen: Trotz Energieknappheit, Energiefresser aufbauen. Auch DU kommst also um eine positive Kalorienbilanz nicht drum herum."

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

kann man so viel Eiweiß so viel nehmen wie man will?

Hallo zusammen,

um kurz zu machen, was passiert eigentlich, wenn man zu viel Eiweiß zu sich nimmt?, scheidet der Körper es wieder aus oder wird das Eiweiß in Fett umgewandelt?.

...zur Frage

Wie weit soll man beim Tennis den Ball vor dem Körper treffen?

Kann man das in Zentimetern sagen, wie weit der Treffpunkt des Balls vor dem Körper sein soll? Ich weiß, dass man den Ball bei einem Tennisschlag auf jeden Fall vor dem Körper treffen soll, da man sonst nicht mit Schwung bzw. der richtigen Technik schlagen würde, sondern nur mit Kraft. Wer hat einen Tipp für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?