Wie genau sind Schrittzähler

2 Antworten

da schrittzähler nur die erschütterungen zählen und daraus eine mutmaßliche entfernung anhand der programmierten schrittlänge berechnen, können sie schon deshalb nicht genau sein.

Schrittlängemessgeräte müssen immer auf die auf die individuelle Länge eingestellt werden. Es kommt also auf die Genauigkeit der Einstellungen an. Ich habe das Gerät für das Wandern so gut programmiert, daß ich nach einer 4-stündigen Wanderung nur eine geringe Abweichung habe, unter 100 m von der tatsächlichen. Beim Bergwandern ergibt sich natürlich eine andere Messung als beim Wandern auf relativ gerader Strecke. Insgesamt sind sie also relativ ungenau, aber ich finde sie bei Wandern in unbekannter Gegend sehr hilfreich.

Was möchtest Du wissen?