Wie genau funktioniert die Galloway-Methode?

1 Antwort

Mit der Galloway-Methode kann man sich gezielt auf einen Marathon vorbereiten. Geheimnis dieser von Jeff Galloway entwickelten Methode ist die Einbindung von kurzen, effizienten Pausen. Als Faustformel gilt: Man läuft zwei Kilometer und geht dann für etwa eine Minute. Durch die Speicherung von Glykogen in der Muskulatur ist der Körper leistungsfähiger und die Kilometerzeiten werden um rund 10 Sekunden schneller. Der Erfolg gibt der Methode recht: Rund 100.000 Läufer rund um den Globus haben ihre Marathon-Zeit durch die Galloway-Methode zum Teil erheblich gesteigert.

Wie sieht ein konkretes Training mit Steigerungsläufen aus?

Ich möchte meine Ausdauer beim Laufen verbessern, und einfach schneller werden. Aus diesem Grund würde ich gerne Steigerungsläufe als neuen Trainingsreiz in mein Training einbauen. Wie sieht so ein Training mit Steigerungsläufen konkret aus? Wer hat Erfahrungen mit dieser Methode?

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

Soll man beim Weitsprung genau das holzerne Sprungbrett treffen?

Hi ihr, bei der Leichtathletik WM in Berlin passiert es so oft, dass die Weitspringer übertreten. Andscheinend versuchen sie genau das hölzerne Sprungbrett zu treffen, aber wieso? Federt das etwa? Soll ich das auch probieren?

...zur Frage

Krankenkassenkarte beim Sport immer dabei haben, falls ein Unfall passiert?

Wenn ein Sportunfall passiert und der Krankenwagen oder sogar der Hubschrauber kommen muss, dann ist es doch sicher nicht schlecht, wenn man die Krankenkassenkarte dabei hat. Dann können sich die Ärzte sicher sein, dass ihr Patient versichert ost und die Daten gleich viel schneller in ihr System aufnehmen. Findet ihr das gut oder schlecht? Wieso?

...zur Frage

Was ist beim Boxen ein Knock Out physiologisch gesehen ?

Was ist beim Boxen ein Knock Out physiologisch gesehen ?

Was genau passiert im Körper dabei ?

...zur Frage

Wie wird der Atmen beim Sport kontrolliert?

Was passiert dabei im Körper?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?