Wie gelingt Triathleten solch eine Leistung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage stelle ich mir auch manchmal. Als Radsportler kenne ich natürlich die Strapazen die auf der Radstrecke vorherrschen können. Gut, jetzt fahren die Triathleten in der Raddisziplin keine Alpen oder umfangreiche Bergetappen. Nichts desto trotz müssen aber vorher erstmal ein paar Kilometer geschwommen werden und nach dem Radfahren geht es dann noch auf eine ordentliche Laufstrecke. Auf der anderen Seite tastet man sich langsam an die einzelnen Distanzen heran.

Im Endeffekt ist es eine reine Trainingsangelegenheit und die Tatsache das dies Belastungstechnisch geht zeigen uns ja die Triathleten. Aber sie verdienen schon meinen Respekt. Vor allem wenn man die Endzeiten sieht, ist das schon Phänomenal. Es müssen hierbei allerdings auch die genetischen Vorraussetzungen gegeben sein, denn du musst eine gewisse Talentierung für 3 Sportarten mitbringen. 

Das andere ist die Mentale Stärke die gegeben sein muss. Du musst dich da auch quälen könne, ohne aber deine Grenzen zu üerschätzen.


Das ist der Beweis, dass das bisschen Kraftsport jeden zweiten Tag eine Stunde nicht wirklich anstrengend ist und auch die Befürchtungen wg. Übertraining nicht gerechtfertigt sind. Der menschliche Körper ist sehr leistungsfähig - nur leider sind in der heutigen Zeit die menschen faul geworden, sie essen zu viel, essen das Falsche und hören nicht auf nach Gründen zu suchen um nicht zu viel trainieren zu müssen. Traurig.

Was möchtest Du wissen?