Wie geht der Wiegetritt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich ist das keine Zauberei: raus aus dem Sattel, treten, dabei das Körpergewicht auf das entsprechende Bein und damit Pedal verlagern und das Rad auf die anderes Seite kippen. Anschließend das gleiche auf der andren Seite. Wichtig ist, das Rad nicht undefiniert zu schwenken, sondern wirklich darauf achten, dass eine flüssige und damit ökonomische Bewegung zustande kommt.

Am besten, du übst das zunächst auf der Ebene, dann auf einer leichten Steigung.

Was möchtest Du wissen?