Wie geht der Handstand richtig??

1 Antwort

Probiere den Handstand mal im Wasser. Die Beine sollten möglichst rausgucken. Somit verringerst du erst einmal das Gewicht auf den Handgelenken. Nicht vergessen dabei, die Luft anzuhalten. :zwink: Im Wasser schaffe ich das ab und zu bis ca. 20sec.. Wichtig ist, dass du dich richtig streckst. An der Wand lehnen im Handstand schaffe ich relativ lange. Nur von der Wand weg ist es schwierig. Länger als 2 sec. habe ich früher doch öfters geschafft. Es ist halt eine Frage des Gleichgewichts. Mal klappt es, mal klappt es nicht. Hier wird es sicherlich Turner/innen geben, die dir eine qualifiziertere Antwort geben können.

Ich schaffe einfach keinen Handstand

Hey

ich übe schon nun seit 2 Monaten den Handstand, jeden Tag rund 10-20 mal aber ich schaffe es nicht, ich halte mich maximal 2 Sekunden das wars, hab halt ein Problem, hab nen Hohlrücken -.-

Ich achte auf Folgendes: Arme durchgestreckt, Finger gespreizt, ich versuche die Bacuhmuskeln anzuspannen und die Beine senkrecht zu halten aber es klappt einfach nicht. Auf Youtube fine ich Videos wo Leute nach 4 Tagen bereits 10 Sekunden schaffen ...

Ich bin sportlich, durchtrainiert etc. daran kanns nicht liegen - pls help me ...

...zur Frage

magnesium für hände (tennis)

hi, ich hab letztens bei jemanden gesehen, dass er so einen art magnesium "schwamm" hatte, mit dem er sich die hände einrieb, um den schläger besser halten zu können. Gibt es soetwas direkt zu kaufen oder weiß jemand was für ein pulver bei schweiß/Öl (Sonnenschutz) gut geeignet ist um wieder griffige hände zu bekommen?

...zur Frage

Tricks für einen Longline Schlag beim Squash?

Ich übe schon lange diese schönen Longline Schläge beim squashen, leider gelingen sie nie so richtig gut. Gibt es Tricks wie man den Schläger halten muss oder sonstige Tipps?

...zur Frage

Handstand - Balance halten

Hallo,

übe aktuell an einem handstand, aber habe ein Problem. Ich habe keine Angst umzukippen, ich versuche den Handstand also bereits frei. Ich schwinge mich hoch und halte mich dann für ca. 1-2 Sek. oben, aber falle leider wieder zurück - ich falle immer zurück, niemals nach vorne, immer wieder nach hinten.

Woran liegt das? Habt ihr da Tipps(gerade auf mein problem bezogen)?

...zur Frage

Zu langer Oberkörper für schweizer Handstand?

Hallo zusammen Da ich jetzt scho Mitglied bin, nutze ich dies gleich um eine weitere Frage zu klären: Kann es sein, dass mein Oberkörper zu lang ist für einen Schweizer Handstand? Ich kann ihn bereits an der Wand, doch am Boden will es einfach nicht klappen... Und ich habe gelesen, dass die Arme dabei in der Verlängerung des Rumpfs sein müssen, jedoch funktioniert das bei mir überhaupt nicht. Ich kann meine Arme eigentlich gut in die Verlängerung bringen( bei Handständen und sonstige Übungen), jedoch muss ich automatisch mit dem Kopf über meine Hände hinaus weiter nach Vorne, sonst hätte ich wie ,,kein Platz'', weil wenn ich mich strecke, dann wären meine Füsse bereits in der Luft, was ich aber nicht kann... Danke, Nele

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?