Wie funktioniert genau die bhastrika?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo sonnentau, die bhastika ist die "Blasebalg-Atmung". Es wird durch das Zwerchfell eingeatmet und intensiv ausgeatmet. Länger ausatmen, damit die Lunge komplett geleert ist. Das einige damit Schwierigkeiten haben, kann ich mir nur so erklären, das sie über ihre Grenzen hinausgingen, versucht haben noch länger auszuatmen, also dann automatisch länger den Atem angehalten haben oder zu schnell oder lang eingeatmet haben und ohnmächtig geworden sind. Das könnte leider passieren, wenn man nicht auf seinen Körper hört. Kann aber bei Erfahrung und einem guten Trainer nicht passieren.

Was möchtest Du wissen?