Wie funktioniert die Übung "Scorpion"?

1 Antwort

Ist so nicht ganz einfach zu erklären. Ich versuche es trotzdem mal. Der Scorpion ist eine Übung aus dem Yoga(für Fortgeschrittene). Zuerst machst Du einen Yogakopfstand d.h., Du kniest dich hin,beugst dich nach vorn,legst beide Unterarme parallel auf den Boden.Dann verschränkst Du beide Hände ineinander so,dass deine Arme ein Dreieck bilden.Den kopf in die Mulde der beiden verschränkten Hände legen.Nun hebst Du die Beine senkrecht nach oben zum Kopfstand.Wenn Du ihn stabil hälst,beide Hände lösen und mit den Handflächen auf den Boden legen.Mit den Armen den Oberkörper nach oben drücken(Unterarme bleiben auf dem Boden!)so,dass der Kopf den Boden nicht mehr berührt.Den Kopf und die Beine leicht nach hinten beugen,dabei in ein leichtes Hohlkreuz gehen.Ist nicht so einfach,kann ich Dir sagen. Viel Spaß beim probieren.

Was möchtest Du wissen?