Wie funktioniert das Instinktprinzip

1 Antwort

Im Bodybuilding gibt es einen alles bestimmenden Grundsatz. Nur man selbst kann wissen, was für den eigenen Körper am besten ist. Früher oder später muß sich jeder Bodybuilder die Fähigkeit aneignen, Trainingsprogramme zusammenzustellen, die für ihn persönlich am besten sind. Nur so ist es möglich, das naturgegebene Potential wirklich voll auszuschöpfen. Jeder reagiert anders auf unterschiedliche Trainings- und Ernährungspläne. Mit zunehmender Erfahrung wird man instinktiv wissen, wie man trainieren muss, um die besten Fortschritte zu erzielen. Bedenke folgendes: Jeder ist ein ganz individueller Mensch, und das Training muß dieser Tatsache Rechnung tragen.

Wie kann ich die unteren Bauchmuskeln trainieren?

Hallo zusammen,, kann mir jemand einen Tipp geben wie ich den Bereich der Bauchmusklen trainieren kann der sich zwischen der Hüfte und den eigentlichen Bauschmusklen befindet? Weiss nicht wie der Bereich genau heisst.Bei mir ist der Bereich recht weich und möchte ihn etas härten. Allerdings gehe ich nicht ins Studio. Wäre daher über ein paar Tipps ohne Geräte dankbar.

...zur Frage

Welche empfehlenswerte Marke gibt es im Bereich von Liegerädern

Da ich überlege, mir ein Liegerad zuzulegen, wäre ich euch sehr dankbar für einige Tipps die es zu beachten gilt beim Kauf. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es allzu viele Liegerad-Hersteller gibt. Welche Marke ist denn eurer Meinung nach besonders zu empfehlen?

...zur Frage

Auf - Abstiegsregel in der Kreisklasse, wie funktioniert das?

Hallo zum Saisonende beschäftige ich mich gerade mit den verbleibenden Möglichkeiten eines Aufstiegs (bei fussball.de wird in der Tabelle nur ein Platz als Aufsteiger gekennzeichnet, nun ist es doch aber so das es sich nach der übernächsten Liga richtet, ob nun 1 oder 2 Mannschaften aufsteigen, kann mir bitte jemand erklären wie genau sich das ergibt?

Vielen Dank vorab schonmal!

...zur Frage

Klettern: Was ist Piazen?

Was verstehen Kletterer und dem Begriff Piazen?? Hab das schon einige Male gehört und weiß nur das es sich um eine bestimmte Fußtechnik handelt. Aber wie funktioniert diese und wann brauche ich sie?

...zur Frage

Brauche eine Empfehlung für ein Mittelmeer Tauchrevier

Ich habe gerade ganz frisch meinen Tauchschein gemacht. Nun möchte ich gerne dieses Jahr noch im offenen Meer tauchen und wäre für eine Empfehlung von euch sehr dankbar. Das Tauchrevier sollte im Mittelmeer bereich liegen und "anfängergeeignet" sein. Habt ihr da etwas für mich? Wie sieht es mit Sardinien aus?

...zur Frage

Bodybuilding: Wie viele Wiederholungen für größere Muskeln?

Also meine Frage ist:

Wie viele Wiederholungen soll ich ausführen (bei 3 Sätzen) wenn ich gezielt meine Muskeln vergrößern will?

Meine Muskeln werden bereits sehr hart wenn ich sie anspanne, aber von der Größe könnten sie größer sein. Bisher trainiere ich mit 3 -4 Sätzen a ca 10 (-12) Wiederholungen. Heute habe ich angefangen mit einem etwas leichteren Gewicht 3 Sätze a 18 Wiederholungen zu trainieren. Ich hab gelesen, dass man 1 - 6 Wiederholungen macht (mit größerem Gewicht) um den Muskel fest und Stuekturiert zu machen. 8 - 12 Wiederholungen mit mittlerem Gewicht sollen den Muskel etwas fester UND etwas größer machen, also beides ein bisschen. Und 12 -20 Wiederholungen mit einem etwas leichterem Gewicht sollen den Muskel vom Volumem größer werden lassen. Da meine Muskeln bereits fest sind, ich sie aber unbedingt größer haben möchte, wäre letzteres für mich am besten?

Oder stimmt das gar nicht was ich gelesen habe?

Wie muss man genau trainieren (ich trainiere den ganzen Körper an Geräten, möchte aber explitiz arme, Brust, oberer rücken und Schultern größer kriegen) damit ich speziell auf das Wachstum der Muskeln hinaus gelange und erstmal nicht weiter auf Festigkeit?

Soll ich bei den 3 Sätzen á 18 Wiederholungen bleiben oder doch was anderes?

Ich weiß, dass Ernährung da eine große Rolle spielt und habe diese seit Beginn des Krafttrainings auch verändert um mehr Protein aufzunehmen usw... 

Neben dem Krafttraining (oder Bodybuilding) an Geräten mache ich auch Ausdauertraining am Crosstrainer, beides an verschiedenen Tagen, weshalb ich das Krafttraining zeitlich bedingt bisher nicht splitten kann (dann müsste ich entweder noch öfter trainieren gehen oder würde entsprechend die jeweiligen Muskelgruppen nur 1-max. 2 mal pro Woche trainieren).

Ich hab viel gelesen und mich eine Zeit lang informiert allerdings finde ich immer nur die Information, dass 8 - 12 Sätze am besten seien, da ausgewogen, aber nicht wie man trainieren muss wenn man mehr auf die Muskelgröße als auf dessen Festigkeit (da ich diese ja schon habe) hinaus will.

Wenn der Muskel größer aber weicher wird ist das auch nicht schlimm, das kann ich ja dann wieder etwas ändern aber momentan ist mein Ziel wirklich, die Muskeln größer zu machen.

Wenn ihr eine Zeitangabe machen könntet, ab wann ich ungefähr Resultate sehen kann ob ich mit der richtigen Zahl an Woederholungen trainiere, also die Muskeln größer werden, wäre das ebenfalls hilfreich.

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?