Wie funktioniert das chemische Tuning von Tischtennisbelägen?

0 Antworten

Welcher Rückhandbelag für Allrounder?

Hallo, ich möchte mir in naher Zukunft einen neuen Rückhandbelag anschaffen und das ist das erste Mal, dass ich meinen Schläger beklebe, deswegen sei gleich gesagt das ich noch kein "Profi" bin.

Ich habe laut meines Trainers eine gute Vorhand und hab mir da den Sriver L in 1.9 mm gekauft und nun brauche ich einen Belag für meine schwächere Rückhand!

( Ich spiele das Donic Appelgren Allplay Senso V2)

Vielen Dank schon im Voraus

...zur Frage

Wie erkennt man einen defensiven Tischtennisschläger?

Ich bin Hobby tischtennisspieler, und möchte gerne mal etwas mehr Geld für einen Tischtennisschläger aqusgeben, sprich ich möchte mich intensiver mit Tischtennis beschäftigen. Ich bin eher ein defensiver Spieler, und würde gerne auch einen defensiven Schläger kaufen. Wie erkennt man so einen defensiven Schläger. Welche Beläge braucht man dazu?

...zur Frage

Suche neue Beläge! Eher offensiv!

Hallo liebe Community,

ich suche einen bzw. zwei neue Beläge, da meine jetzigen schon ca. 8-9 Monate alt sind und schon fast eigentlich ganz tot. Ich spiele eher offensiv (Topspin - gerne auch mit Sidespin :)- oder die Aufschläge mit viel Schnitt, die ich dann im nächsten oder im übernächsten Schlag angreife.) Wäre sehr dankbar für Tipps.

Ach ja, Vorschläge für ein neues Holz wären auch nicht übel (mein altes ist schon an mehreren Stellen angebrochen. Meine Spielweise (etwas knapp gefasst) steht oben.

Preisklasse: Beläge: je bis zu 50€ Holz: bis zu 70€

...zur Frage

Schläger zu schwer?

Will mir einen neuen Schläger zulegen und bin mir nicht sicher (zugegeben: ich habe gar keine ahnung:D) ob er wieder zu schwer ist.

Ich spiele momentan: DONIC Epox TopSpeed Butterfly Tenergy 05 Donic Bluefire M1

Hätte jetzt an Andro "CS5 OFF+" mit Donic Traction MS Pro 2,1mm und Tibhar Genius Optimum Sound 1,8mm

Der aktuelle Schläger ist mir halt zu schwer und ich wüsste gerne um wie viel leicher bzw, schwerer der (vllt) nächste Schläger ist.

...zur Frage

Tischtennis Holz zu schnell wenig Ballgefühl?

Hey, und zwar ich spiele jetzt schon einige Jahre Tischtennis. Und da wurde der Schläger immer etwas schneller. Die Topspins sind vollkommen ok aber die Schupfbälle sind entweder viel zu lang und fliegen drüber oder sie kommen viel zu hoch auf die andere Seite. Ich muss sagen ich habe nicht so viel Ballgefühl wie andere. Und jetzt wollte ich fragen ob das mit einem langsamen Schläger besser wird ? Mit der Schwammdicke von 2.0 mm bin ich zu frieden die ich sowohl auf Vorhand als auch Rückhand spiele. MfG

...zur Frage

Wie pflegt man am besten die Beläge seines Tischtennisschlägers?

Bin Hobbyspieler und hab leider schon einige Zeit nicht mehr gespielt. Die Beläge meines nun mittlerweile etwas verstaubten Tischtennisschlägers sehen nicht mehr besonders "frisch" aus, und fühlen sich auch nicht mehr so gut an. Wie kann ich die Beläge am besten reinigen, pflegen und wieder auf Vordermann bringen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?