Wie funktioniert blinden Biathlon?

1 Antwort

Die Athleten haben Lasergewehre, mit denen sie mit ihrem Gewehr durch die Laseroptik ein Ziel erfassen müssen. Dies geschieht mit Hilfe eines akustischen Signals. Je näher die Athleten mit dem Laserstrahl dem Ziel kommen um so schneller wird das akustische Signal bis hin zu einem durchgehenden Ton. Dann sind die Athleten mit dem Gewehr im Ziel und müssen abdrücken. Man mit diesem System genauso verwackeln, und braucht genauso ein "ruhiges Händchen" wie die sehenden Biathleten.

PS: die Sportveranstaltung heißt Paralympics, und nicht Paraolympics...

0
@kornmann

ups is aber ehrlich gesagt"nur" ein Tippfehler

0

Was möchtest Du wissen?