Wie funktioniert abnehmen durch Sport?

5 Antworten

Das kann man so rechnen, ist aber immer nur ein sehr ungefährer Wert und somit für die Analyse schon wieder wertlos. 1. ist nicht jeder Sport gleich Sport und somit 200kcal. Da gibt es sehr viele Faktoren; Intensität, Art der Leistung, Voraussetzungen, Geschlecht, selbst Tageszeit, Hormonstatus oder Schlaf spielen hier eine grosse Rolle. So kann im Idealfall 30min Sport für den einen 700kcal bedeuten und für den anderen keine 100. 2. ist im Sport die erbrachte Energie nicht die einzige Leistung. Je nach Intensität etc. gibt es den Nachbrenneffekt, der auch wiederum viele kcal verbrennen kann - oder auch nicht, je nachdem. Und 3. entstehen bei regelmässigem Sport neue Kraftzellen (Mitochondrien) die ständig Energie verbrauchen, selbst in der Ruhe oder Regenerationsphase. Deshalb können Sportler oft essen was sie wollen ohne zuzunehmen. Das liegt nicht an den Verbrauchskalorien sondern an der Sportlerzellstruktur.

Und deshalb sind 200kcal weggelassenes Essen ohne Sport nicht dasselbe wie 200kcal gegessen mit Sport.

Das ist in der Tat das Problem, wenn man kompensatorisch isst... Ohne Kaloriendefizit gehts nicht, das siehst Du richtig...

Du musst Dich allgemein kalorienärmer ernähren - satt essen, aber mit magerem Essen. So dass Du letztendlich weniger Kalorien zu Dir nimmst, als Du brauchst.

Kleinen Hunger kann man sich auch gut verkneifen. Meistens legt der sich dann nach 20 min ...

Viel Sport hilft deswegen, weil halt viel verbrannt wird. Auch danach im Ruhezustand...

10

Anstatt Fett zu reduzieren sollte man erst schauen was man an Kohlenhydraten sparen kann. Das ist weit aus sinniger. Wenn es mehr als 120g am Tag sind ist das jedenfalls kein Problem das auf bis zu 100-120g (können auch 150g sein wenn man bei 200-250g zb liegt) zu reduzieren und auch entsprechend durchzuhalten.

0

IBei LowCarb würd ich aufjedenfall den Industriezucker weglassen und auf komplexe Kohlenhydrate setzen. Wie zum Beispiel Vollkornprodukte. Tipp! Wenn du morgens gewöhnlicherweise 2 Brötchen verzerrst, welche aus Kohlenhydrate bestehen, dann ess in Zukunft nur noch 1 Brötchen und stattdessen noch ein Ei dazu. Fertig ist deine LowCarb diät. Wenn du ein bisschen mehr wissen willst schau mal hier nach www.dein-lowcarb-frühstück.de.

Wie viel und was nehme ich beim Rollerblades fahren ( Inliner fahren ) ab ?

Hallo an alle Nutzer . Ich fahre schon 3 Monate regelmässig Rollerblades . Vor einer Woche habe ich eine neue Strecke entdeckt . Die ist 14 Kilometer lang und die fahre ich eigentlich jeden Tag ( ausser ich habe viel für die Schule zu tun ) ... Ich bin fast 15 . Ich wiege 75 . Ich finde mich dick . Die meisten sagen ich wär nicht dick . Aber egal. Deswegen mache ich ja den Sport .... Also Rollerblades fahren macht total Spass. Also, auf dieser Strecke gehts auch viel Bergauf . Nimmt man da mehr ab als auf ebenem Boden ? Und wie viel Kalorien nehme ich bei 14 Kilometer Rollerblades ( hochundrunter ) ab ? Nimmt man da auch Bauchfett ab ? Oder muss man da was anderes machen ? Also ich freue mich schon total auf eure Antworten. Alexander ;) :D

...zur Frage

Wie lange sollte ich Sport machen damit ich Fett und Kalorien verbrenne?

Hallo ihr Lieben

Ich gehe 3x die Woche joggen. Und das für eine halbe Stunde, nachher fahre ich dann noch eine halbe Stunde mit dem Rad. Da dadurch die Kilos nicht wirklich purzeln (habe erst 1 kilo abgenommen und mache dieses Training aber schon ein halbes Jahr), obwohl ich mich auch schon gesünder ernähre, will ich nun noch mehr Sport machen. Jetzt habe ich mir überlegt noch 2x in der Woche eine halbe Stunde nach dem Aufstehen joggen zu gehen, da ich aber zur Arbeit muss keinen Radsport danach.

Nun meine Frage:

Würde auch eine halbe Stunde joggen beim abnehmen helfen bzw. verbrenne ich da auch schon Fett und Kalorien. Weil es heißt ja das man erst ab einer halbe Stunde Fett verbrennt. Oder soll ich mein traingingsprogramm mit 3x die woche eine 1/2 stunde joggen und danach eine 1/2 stunde rad fahren belassen. Danke für eure Antworten.

Lg Julia

...zur Frage

Ausdauer notwendig bei Fitness?

Hey Leute,

Ich mache einen 3er Split und wollte eigentlich nur von euch wissen ob es notwendig ist Ausdauersport zu machen. Ich will klar meinen Körperfettanteil senken, aber will nicht 24/7 im Fitness am Schluss sein!

Ich verbrenne doch mit dem Krafttraining viele Kalorien oder ist es notwendig zusätzlich zu Ausdauer zu greiffen?

Und jaa will nebenbei auch Masseaufbauen.

...zur Frage

Wieso nehme ich nicht an Umfang ab trotz Gewichtsverlust und Sport?

Hallo, ich bin 20,weiblich und habe bereits 10 kilo abgenommen aber ohne Sport. Jetzt mache ich seit ca. 5 Wochen Ausdauersport : 5-6 mal die Woche 1,5-2h Crosstrainer , ein paar Muskelübungen ab und zu . Seitdem habe ich nochmal ca 4 kilo abgenommen. Ich finde meine Haut ist schon viel straffer geworden und ich fühle mich auch ganz gut bloß habe ich stark an Umfang an den Oberarmen zugelegt: 3cm jede Seite, mein Bauchumfang + 4 cm , an den Oberschenkeln ungefähr gleichgeblieben. Und das nervt mich sehr weil obwohl ich jetzt wieder mein altes Gewicht habe von vor 2 Jahren passe ich nicht in meine alten Klamotten rein und das war eigentlich das Ziel von den Ganzen. Meine Waage zeigt auch an dass ich etwas Fettmasse verloren habe (von 26 auf 23% ) und auch Muskeln aufgebaut habe (von 34 auf 37%). Weiß nicht ob das viel oder wenig ist? Der größte Teil meiner Ernährung besteht jetzt aus Eiweiß, aber Kalorien zähle ich nicht wirklich. Ab und zu gönne ich mir ich auch mal Süßigkeiten.

Ich würde gern wissen ob ich was falsch mache oder ob das normal ist und mit der Zeit doch Erfolge kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?