Wie für 3 km Lauf in ca einem Jahr trainieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sinnvoll ist sich erstmal eine Grundlagenausdauer anzueignen und die sollte über die 3 Km hinausgehen. Das hat den Hintergrund das du dann beim 3 Km Zeitlauf nach hinten hinaus mehr Reserven hast. Ich würde in den ersten 3 Wochen in einem moderatem Tempo laufen und zusehen das du eine Distanz von 4-5 km an einem Stück gut durchlaufen kannst. Danach würde ich gezielt an den 3 Km Zeitlauf gehen. Als Trainingsidee gäbe es dann folgende Möglichkeit. Tag1: 4-5 Km lockerer Lauf. Tag2: Pause, Tag3: 4Km Lauf mit intervallmäßigen Tempoeinheiten, Tag4: Pause, Tag5: 3 Km Lauf auf Zeit. Tag6:Pause. Tag7: 4Km Lauf mit Tempointervallen. Das ist jetzt ein Beispiel von mehreren Möglichkeiten angrenzend an 4 Trainingstagen pro Woche.

also 4-5 km durchlaufen ist eigentlich überhaupt kein problem. ich kann über ne stunde laufen, ohne das es mir schwerfällt..laufe dann allerdings nicht sooo schnell..

0

Danke für die Tipps! werd mich wohl etwa an diesen Plan halten!

0

Was möchtest Du wissen?