Wie fit muss man sein um eine Alpencross zu fahren?

3 Antworten

Um pooky noch zu bekräftigen: Man kann sich den Alpencross ja ganz individuell zusasmmenstellen, ist also wirklich schwer zu sagen. Du solltest aber in einer Etappe schon mal 2000hm mindestens fahren können. Und vielleicht drei 1000hm Tagestouren in drei Tagen hintereinander relativ locker fahren. Ist aber nur ein ganz grober Richtwert.

Hier mußt du gezielt Bergetappen trainieren. Bergfahren und das Radeln auf der Geraden sind zwei paar Schuhe. Du kannst im Jahr 20000 Km auf der flachen Bahn absolviert haben was im Prinzip einer guten Kondition/Ausdauer nachkommt. Nur wenn es dann in die Berge geht wirst du schnell deine Grenzen erkennen. Hier hilft also nur das geziuelte Training am Berg selbst. Hier natürlich langsam anfangen und Teilabschnitte als Zielsetzung vornehmen. Im Gegensatz zum Flachland hast du im Gebirge noch mit der Höhenluft zu kämpfen. Ab 2000 Meter kann sich dies je nach Empfindlichkeit deines Körpers schon bemerkbar machen. Wenn du einen Alplencross mit fahren möchtes würde ich ich mich an deiner Stelle schon ein halbes bis 3/4 Jahr vorher mit Bergfahren beschäftigen.

man muss zu so einer Transalp schon ziemlich fit sein. Es kommt natürlich schon darauf an, wieviele Kilometer ihr fahrt und wieviele Höhenmeter. Aber nicht nur konditionell muss man fit sein, sondern der Hintern muss "sitzfest" sein, und auch die Schultern und der Rücken sollten es gewöhnt sein, eine Rucksackden ganzen Tag zu tragen. Man sollte schon die Vorbereitung sehr ernsthaft nehmen.

trainiert rad fahren die spungkraft

ich fahre jeden tag um die 5 kilometer rad und ich hab mich schon immer mal gefragt,ob fahrrad fahren die sprungkraft trainiert,da ja die beine beansprucht werden

wenn nein,wie kann ich dann meine sprungkraft gut trainieren

danke

...zur Frage

Was haltet ihr von einem Tennistraining an der Ballwand?

Habt ihr schon mal an einer Ballwand Tennis trainiert? Ist das eine effektive Form des Tennistrainings an so einer Ballwand oder Tenniswand?

...zur Frage

Welchen Schlafsack für kalten Frühsommerabend?

In der Nacht ist es jetzt noch ziemlich kalt, aber das soll mich und drei Freunden von mir nicht daran hindern ans Wasser zu fahren. Da wir bald Semesterfeiren haben, kommt uns die nächste Angeltour gut gelegen. Nun brauche ich einen neuen Schlafsack, da mein alter echt nicht mehr gut ist. Freiwillig würde ich da nicht mehr reinschlüpfen :D Also brauche ich ein neues, was robust, praktisch, aber nicht all zu teuer ist. In den ganzen Sportläden und Trekkingläden habe ich schon geschaut, aber meist war es schon ein sehr stolzer Preis. Wo könnte ich noch schauen?

...zur Frage

Wer spielt gerne Golf?

Hallo Leute,

hab letztes Jahr im Urlaub fast jeden tag gespielt, und suche einen Weg es auch hier zu machen.

Fand im Net ein günstiges Angebot für eine Golfmitgliedschaft, und wollte mal wissen, wer von euch eine hat, und mir mehr dazu sagen kann? ich fand das Angebot hier auf [Link entfernt]

Danke schon mal für eure Antworten.

LG

...zur Frage

Fußschmerzen nach Umknicken?

Hallo!

Ich hatte gestern im Sportunterricht einen Unfall und bin dabei irgendwie mit dem linken Fuß umgeknickt.

Seitdem habe ich Schmerzen wenn ich meinen Fuß nach vorne strecke, in der Nähe von der Achillessehne, und wenn ich mein fuß nach links oder rechts bewege dann in der Nähe des Knöchels

Ich bin mir ziemlich sicher dass die Schmerzen nicht vom Knöchel aus kommen, weil mein Knöchel schon einmal verstaucht war und ich andere Schmerzen habe.

Ausserdem ist mein Fuß am Knöchel angeschwollen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, habe keine Lust dafür extra ins Krankenhaus zu fahren wenn es nichts so schlimmes ist.

Danke!

...zur Frage

Schifahren Mundschutz?

Hallo Leute,

Es ist wieder soweit, die Schifahren-Saison ist wieder da, aber ich habe ein Problem... Bis jetzt war es für mich kein Problem nur mit Schibrille zu fahren, aber bei den Temperaturen würde mein Gesicht wahrscheinlich abfrieren, also Munschutz... Aber sowohl Sturmhaube wie Schal werden durch meinen Atem nass, das friert dann und mein Gesicht ist wieder kalt. Was macht ihr bei solchen frostigen Temperaturen? Habt ihr da ein paar Tricks?

Danke schon mal. Eure Turnerin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?