Wie finde ich heraus welche Einstellung bei der Härte der Skibindung optimal ist?

4 Antworten

Ja das hängt von deinem Gewicht, deiner Kraft, dem Fahrstil und auch leicht von deiner Größe ab. Deshalb sollte die Bindung mit einer geringeren Härte eingestellt werden (schätzungsweise so 7-8). Darauf würd ich mich nicht verlassen. Besser wär aber, wenn du die Skihärte im Sportgeschäft ganz individuell einstellen lässt. Und wenn dann der Ski beim fahren oft aufgeht, dann einfach eine Stufe selbst weiter zudrehen. Oder wenn der Ski bei einem heftigeren Sturz nicht aufgegangen ist, dann die Bindung weiter aufdrehen. Das kann man meistens gleich mit den Schraubschlüsseln am Lift direkt machen.

Lass deine SKibindung umbedingt vom Fachmann einstellen! Selbst wenn man dir hier ungefähre richtlinien geben könnte, ist das von Bindungsmodell zu Bindungsmodell verschieden. Wenn sie zu fest eingestellt ist, löst die Bindung ggf. im richtigen moment nicht aus und du riskierst einen Bruch oder Bänderriss.

Was möchtest Du wissen?