Wie finde ich einen guten Pferdeosteopathen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am Besten Du informierst Dich bei der DIPO (Deutsches Institut für Pferdeosteopathie). Das ist ein sehr anerkanntes Institut für Pferdeosteopathie. Die geben Dir Adressen über Osteopathen in Deiner Nähe.

Hallo. Die Frage ist zwar schon ziemlich alt, aber vielleicht hilft meine Antwort dem ein oder anderen weiter. Ich weiß aus Erfahrung wie anstrengend die Suche nach einem guten osteopaten werden kann! Ich habe selbst lange nach einem guten osteopaten für meinen Wallach gesucht und bin an einige Nieten geraten, darunter auch zwei Damen die bei der dipo gelernt haben. Die eine war geschätzt 1,50 groß und konnte mein Pferd (1,76 groß) allein wegen ihrer Größe nicht behandeln. Die andere war zwar TA, hatte aber überhaupt keine Ahnung vom reiten, bzw. dem Umgang mit Pferden generell. Ihre Lösungsvorschläge waren für mich und meinen 5 jährigen Wallach reiterlich nicht umsetzbar. Eine andere osteopatin von welter-Böller war zwar gut, aber sehr unzuverlässig. Ich habe viel Geld bezahlt und bin immer enttäuscht worden. Nach ca. 1 Jahr suchen und ausprobieren habe über Umwege endlich jemandem gefunden der uns weiterhelfen konnte. Ich weiß nicht ob ich den Namen hier einfach veröffentlichen darf, aber falls genauso verzweifelt sucht wie ich damals, kann er mich gerne anschreiben jemuel at gmx . De Liebe Grüße Jenny M.

Was möchtest Du wissen?