Wie finde ich den richtigen Härtegrad bei Flossen für mich heraus?

1 Antwort

Hallo Ichsemichse,

Als absoluter Anfänger nimm lieber nicht die härtesten. Erst wenn deine Beinmuskulatur etwas trainierter ist solltest du umsteigen. Untrainierte Beine bekommen bei zu harten Flossenblatt Krämpfe!

Allzeit gut Luft!

Mit Krafttraining beginnen

Hallo zusammen

ich habe mich mal einem Gesundheits-Check unterzogen, da ich mit dem Muskelaufbau im Fitness-Center beginnen werde. Beim Check stellte sich heraus, dass ich einen sehr niedrigen KFA habe ( 18 Jahre alt, habe 8,6%) und überdurchschnittlich viel Wasser (mir wurde gesagt, je mehr Wasser desto besser).

Mein Ziel ist die obere Körperpartie, also Bauch, Brust und Arme. Ich möchte Muskeln aufbauen und diese sollten dann auch zu sehen sein. Kann ich also davon ausgehen, dass ich mit Muskelaufbau (viel Gewicht/ wenige Wdh.) auf dem richtigen Weg bin? Ich denke die Muskeldefinition hängt mit dem KFA zusammen. Danach sollten alle zukünftigen Muskeln bei mir schon definiert sein, oder muss ich trotzdem noch auf eine bestimmte Ernährung acht geben? Ich möchte auf keinen Fall die Definition vernachlässigen, so dass die Muskeln nicht zu sehen sind.

Desweiteren gibt es irgendwelche Tipps um den Muskelaufbau zu beschleunigen / die Wachstumszeit zu verkürzen? Jedoch möchte ich auf keine Medikamente zurückgreifen..

Danke für eure Mithilfe

...zur Frage

Welche Kampfkunst oder welchen Kampfsport würdet ihr mir raten?

Hallo zusammen ^^ Ich hab seit kurzem meinem Fussballclub und Handballclub gekündigt und merke wie ich, obwohl ich noch Parkour trainiere, langsam aus der Form komme. Jedenfalls möchte ich mit einer Kampfkunst oder einem Kampfsport anfangen, weil die Übungen für den eigenen Geist mich richtig faszinieren, schon nur vom zuschauen. Das Problem ist einfach dass ich keine Ahnung habe was ich anfangen sollte. eine Kampfkunst wäre nicht schlecht, wo es nicht so sehr um den Wettkampf geht, da ich es wirklich hasse mich mit anderen zu konkurrieren :-/ Nebenbei bemerkt habe ich ein Jahr lang Judo trainiert, wozu mir aber letzendlich dann wegen einer Stressphase die Zeit fehlte und es mich auch nicht so ansprach. Ich mag sehr schnelle also reflexartige Bewegungen und viele Sprünge und hohe Tritte.

Ich hoffe das hilft euch mir einen Rat zu geben :) Danke im Vorraus

...zur Frage

Sollte Ich mir Proteinpulver kaufen, und wenn ja welches?

Aaaalso, da die Informationen im Internet doch recht unübersichtlich sind, dachte ich mir, ich versuche einfach mal hier einen Rat zu finden,

Ich bin 16 Jahre alt, 165 cm groß und wiege ca. 105 Kilo, und habe jetzt wieder Angefangen mit gesunder Ernährung und Sport. Ich will aber nicht nur trainieren um fett zu verbrennen, Ich will Muskeln aufbauen und stark werden (natürlich nicht so wie ein Bodybuilder oder so, ich finde die sehn affig aus)

Bedingt durch meine Diät habe Ich aber so meine Sorgen, ob ich so genug Proteine bekomme, bei meinem Gewicht brauche ich sowieso schon mehr (Ich habe gelesen ca. 1g pro Kilo Körpergewicht), und dann kommt ja auchnoch das training, das so effektiv wie möglich sein soll(Und nein, das ist keine spontanaktion, Ich trainiere schon seit monaten, hab aber nicht abgenommen weil ich dabei weiter gegessen hab wie immer und Ich habe auch schon Kampfsport gemacht und Ich habe Talent und ich Liebe es, aber ich bin einfach zu dick dafür, Ich finde keine passenden Gegner)

Also wäre es doch sinnvoll mir solches Pulver zu besorgen, zumindest jetzt für die nächste Zeit, um die Erfolge zu maximieren?

Aber was für welches soll Ich nehmen? Ich möchte nichts minderwertiges, aber genauso wenig möchte Ich viel dafür ausgeben.

Ich bedanke mich schonmal für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?