Wie fest muss ein Volleyballnetz gespannt sein?

1 Antwort

Das ist nicht schwer zu sagen, es sind 1000 Newton. Also im Prinzip die Kraft, als ob du nen 100 kg-Mann ans Spannseil hängen würdest. Neuere Netzpfosten zeigen das Erreichen der Spannung teilweise an.

Wenn ihr so etwas nicht habt, musst du eben nach Gefühl gehen. 1000 N sind ziemlich straff gespannt. Spanne einfach alles so stark wie möglich ohne etwas kaputtzumachen. (also das Kevlar-Spannseil + die sechs (vier) Spannschnüre)

Normalerweise sieht das Netz dann ziemlich gerade aus. Laut Regeln darf es ja auch in der Mitte nicht mehr als 2 cm durchhängen (Netzhöhe in der Mitte 243 cm bei den Herren, über den Seitenlinien max. +2 cm - aber auf beiden Seiten gleich hoch). Das erreichst du sowieso nur mit genügend Spannung.

Versuche das Netz so zu spannen, dass außen etwa eine Zentimeter höher ist als in der Mitte. Dann ist es auf jeden Fall richtig gespannt.

Grüße

Super Antwort! Kenne mich jetzt aus!

0

Was möchtest Du wissen?