Wie fest muss ein Gymnastikball sein?

0 Antworten

Welcher Handball ist der Beste zum Spielen?

Wir spielen so hobbymäßig Handball. Jetzt haben wir uns gefragt, ob es einen besonders guten Handball gibt, also eine bestimmte Marke und wie stark sollte ein Handball überhaupt aufgepumpt werden?

...zur Frage

Sport BH?

Brauche ich einen Sport BH fürs reiten, auch wenn nichts wehtut und meine normalen gut sitzen und fest sind?

...zur Frage

Im Urlaub fithalten - wie macht ihr das?

Hey Leute,

für mich geht es dieses Jahr auf die andere Seite des Globus - und zwar nach Costa Rica. Über die Seite https://www.tourlane.de/nordamerika/costa-rica kann ich mir nun endlich meinen Herzenswunsch erfüllen und einen Trip durch den Dschungel machen.. Insgesamt werde ich etwas mehr als einen Monat dort verbringen (in Costa Rica, nicht im Dschungel) weshalb ich mich nun frage, wie ich mich in der Zeit fit halten soll. Zu euer Info, ich hatte mich dieses Jahr noch für einen Halbmarathon eingeschrieben und mir auch fest vorgenommen, diesmal keinen Rückzieher zu machen. Ich hab mittlerweile auch schon einen richtigen Rhythmus aufbauen können, was meine bisherigen Laufeinheiten angeht, weshalb ich es umso blöder fände, wenn das ganze Gelaufe nun für die Katz wär.. Aus diesem Grund bin ich gerade am überlegen, wie ich Urlaub & Training verbinden kann, ohne auf irgendetwas verzichten zu müssen.

Deshalb meine Frage an euch: Wie handhabt ihr Urlaub & Sport zusammen? Verzichtet ihr je nachdem, wie lange ihr verreist komplett darauf? Würde mich tierisch interessieren, wozu ihr mir in meiner Lage raten würdet!

Liebe Grüße

...zur Frage

Bodybuilding: Wie viele Wiederholungen für größere Muskeln?

Also meine Frage ist:

Wie viele Wiederholungen soll ich ausführen (bei 3 Sätzen) wenn ich gezielt meine Muskeln vergrößern will?

Meine Muskeln werden bereits sehr hart wenn ich sie anspanne, aber von der Größe könnten sie größer sein. Bisher trainiere ich mit 3 -4 Sätzen a ca 10 (-12) Wiederholungen. Heute habe ich angefangen mit einem etwas leichteren Gewicht 3 Sätze a 18 Wiederholungen zu trainieren. Ich hab gelesen, dass man 1 - 6 Wiederholungen macht (mit größerem Gewicht) um den Muskel fest und Stuekturiert zu machen. 8 - 12 Wiederholungen mit mittlerem Gewicht sollen den Muskel etwas fester UND etwas größer machen, also beides ein bisschen. Und 12 -20 Wiederholungen mit einem etwas leichterem Gewicht sollen den Muskel vom Volumem größer werden lassen. Da meine Muskeln bereits fest sind, ich sie aber unbedingt größer haben möchte, wäre letzteres für mich am besten?

Oder stimmt das gar nicht was ich gelesen habe?

Wie muss man genau trainieren (ich trainiere den ganzen Körper an Geräten, möchte aber explitiz arme, Brust, oberer rücken und Schultern größer kriegen) damit ich speziell auf das Wachstum der Muskeln hinaus gelange und erstmal nicht weiter auf Festigkeit?

Soll ich bei den 3 Sätzen á 18 Wiederholungen bleiben oder doch was anderes?

Ich weiß, dass Ernährung da eine große Rolle spielt und habe diese seit Beginn des Krafttrainings auch verändert um mehr Protein aufzunehmen usw... 

Neben dem Krafttraining (oder Bodybuilding) an Geräten mache ich auch Ausdauertraining am Crosstrainer, beides an verschiedenen Tagen, weshalb ich das Krafttraining zeitlich bedingt bisher nicht splitten kann (dann müsste ich entweder noch öfter trainieren gehen oder würde entsprechend die jeweiligen Muskelgruppen nur 1-max. 2 mal pro Woche trainieren).

Ich hab viel gelesen und mich eine Zeit lang informiert allerdings finde ich immer nur die Information, dass 8 - 12 Sätze am besten seien, da ausgewogen, aber nicht wie man trainieren muss wenn man mehr auf die Muskelgröße als auf dessen Festigkeit (da ich diese ja schon habe) hinaus will.

Wenn der Muskel größer aber weicher wird ist das auch nicht schlimm, das kann ich ja dann wieder etwas ändern aber momentan ist mein Ziel wirklich, die Muskeln größer zu machen.

Wenn ihr eine Zeitangabe machen könntet, ab wann ich ungefähr Resultate sehen kann ob ich mit der richtigen Zahl an Woederholungen trainiere, also die Muskeln größer werden, wäre das ebenfalls hilfreich.

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Korrekte Größe für Gymnastikball?

Welche Größe wäre beim Gymnastikball (Pezziball) richtig für mich?

Er soll nicht als Sitzball, sondern als Trainingsgerät (Core) verwendet werden.

Bin 176 cm und laut Tabelle wären 75cm korrekt. Da ich aber relativ kurze Beine habe, frage ich mich, ob es besser 65cm sein sollten (laut Tabelle bis 175cm Körpergröße).

Spannweite der Arme ist mit strecken knapp 180cm.

...zur Frage

Druckstellen an den Handballen vom Radfahren?

Kann das von der falschen Sitzhaltung auf dem Fahrrad kommen, wenn man Druckstellen an den Handballen hat? Ansonsten sitze ich eigentlich bequem, also habe keine Beschwerden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?