Wie fange ich möglichst sinnvoll wieder mit dem Sport an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich möchte dir den Tipp geben, dass du deinen Körper gut auf einen Neustart im Sport vorbereitest. Es ist wichtig, dass deine Muskelkraft und Ausdauer wieder langsam gesteigert werden.

Beginne doch am besten mit leichtem Muskelaufbautraining. Dies kann mit kleinen Geräten gestartet werden, wie kleine Hanteln, Handtrainer, leichten Gewichten, einem Steppbrett, Balanceboards zur Stärkung der Kernstabilität und viele andere.

Schau doch mal bei uns im Physioroom Online Shop vorbei. In unserer Fitness Kategorie findest du sicherlich das richtige Produkte.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh einfach mal ne runde joggen und schau wie weit du kommst. als nächsten schritt machst du das regelmäßig. dann kommen noch liegestützen dazu. dann klimmzüge. dann sit ups. so würd ich mich den ersten monat ran tasten und dann könntest du zb mal crossfit ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi

Ist doch schonmal ein guter Anfang!

Erst den Umfang/Dauer GA1Bereich) und anschl, nach und nach die Intensität langsam erhöhen. Später Intervalle einbauen,Geschw, variieren usw.

keine Überforderung, solange du dich während dem Lauf noch unterhalten kannst, hast du noch genug O2. Pulsuhren gibt es mittlerweile auch richtig gute.

Die Ausdauerleistungsfähigkeit passt sich autom. an, dh wenn du regelmässig läufst (3x Woche) stellt sich dein Körper auf Dauer um (Enzyme,Atmung,Blut,V02 max,O2 Verwertung,Fettoxidation,Lipolyse werden positiv beeinflusst , usw) Inwiefern du Fett abbaust kommt bes. auf deine Enrährung und dein Bewegungsverhalten an ( Energiebilanz)

Richtiges Schuhwerk dh der richtige Schuh für deinen Fuß (Laufanalyse) ist eine Voraussetzung. Achte auf deinen Laufstil dh ökonomisch laufen! (Lauf ABC)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?