Wie fange ich mit dem Triathlon- Training an

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also herantasten ist gut, dafür solltest Du auch wenn es mit dem Schwimmen noch nicht so klappt einfach mal einen Volkstriathlon machen. Da kannst Du alles sehen und für Dich testen. Steigern geht dann in den Abständen wie Du dich immer fühlst. Beim Training ist das immer so eine Sache, wie viel Zeit du hast, welche Distanz Du machen willst und wie Dein Zustand ist. Also sehr individuell. Was helfen kann ist ein Verein, da bekommst Du bestens geraten was Du machen kannst und sollst. Ich bin aber auch nur wegen dem Startpass in einem und mache das alles für mich selber. Eben wegen dem Job. Dann kann Dir die Seite http://www.triathlon-szene.de/ viele gute Tipps bis hin zu Trainingsplanvorschlägen und Videos zur Technik alles geben. Also kann ichDir raten, surf mal auf die Seite, schau Dir an was die da (auch für Einsteiger zum ersten Triathlon) bieten. Lass es langsam angehen und schau dann bei den Wettkämpfen mal nach rechts und links. Dann klappt das auch wunderbar mit dem Einstieg. Evtl. noch das eine, wenn Du ohne Neo schwimmen willst, dann such Dir für deinen ersten Triathlon entweder einen Sommermonat in dem ein See schon schön warm ist oder nimm einen Jedermann, der in einem Schwimmbad ist. Wenn nicht, dann kann das sooooo ---> <---- kalt werden. bbbrrr. In diesem Sinne viel Erfolg!

Wenn Du alle drei Disziplinen bereits regelmäßig einzeln ausübst, hast Du den ersten Schritt bereits getan. Wie Duckknight schon vorschlägt: Such Dir einen Volkstriathlon in 2009 und absolviere in auf ankommen. Dann siehst Du schon, ob Dir der Multisport liegt oder nicht.

Wenn Du die Suchfunktion benutzen würdest, hättest Du festgestellt, dass Fragen gleichen Inhalts bereits mehrfach gestellt und beantwortet wurden:

http://www.sportlerfrage.net/suche/fragen/triathlon/1

Kannst du eigentlich auch noch etwas anderes, als ständig zu kritisieren und auf die Suchfunktion hinzuweisen? Die Themen die du als Such- Link für vorhergehende Fragen angibst, stimmen oftmals gar nicht mit der jeweiligen Frage überein. Da solltest du einmal auf etwaige Feinheiten in der Fragestellung achten und nicht pauschal auf die Suchfunktion verweisen!Das war so bereits desöfteren der Fall.

Versuche doch lieber eine passende Antwort zu geben. Falls dir das nicht möglich ist, lasse doch die "Pseudoantwort: Suchfunktion". Oder willst du damit deine Punktzahl künstlich nach oben treiben!? Desweiteren ist mir deine Beschwerde über die angebliche: "unterirdische Qualität der meisten Tipps*" im Forum aufgefallen. Woher nimmst du die Arroganz zu solch einer Behauptung ? Sind deine quantitativ geringfügigen Tipps höherwertiger anzusiedeln ?

Also: Wandle doch deine Kontrolleur- Tätigkeit lieber in effiziente Hilfe oder Mitarbeit um!

0
@bodoo

@bodoo: Die Frage wurde inhaltlich bereits mehrfach gestellt und beantwortet. Wenn Du die bereits beantworteten Fragen (und die Antworten) lesen würdest, dann hättest Du das festgestellt.

Wenn Du ein Problem mit mir hast, dann ist es Dein Problem. Wenn es Dir nicht passt, daß ich auf die Suchfunktion verweise, dto. Ich habe schon mehrfach auf das gleiche Thema geantwortet und finde es schade, dass ein Großteil der User unfähig ist die Suchfunktion zu benutzen oder genau das tut, was Du mir vorwirfst: Punkte generieren.

Bzgl. der Tipps: Ich nehme mir die Arroganz - wie Du zu schreiben beliebst - weil ich die Tipps ab und zu lese und zufälligerweise das Wissen habe zu beurteilen, ob Schwachsinn drinsteht oder nicht. In den meisten der Tipps (Nicht in allen! Es gibt durchaus ein paar richtig gute.) steht leider inhaltlich Schwachsinn drin, teilweise sogar gesundheitsgefährdender.

Faß Dir doch mal an die eigene Nase, lieber bodoo, und generiere ein paar hilfreiche Antworten, bevor Du anfängst zu kritisieren, da Du diesen Account scheinbar nur aufgesetzt hast, um Deine Kritik an mir loszuwerden. Schön, das hast Du hiermit getan. Ich hoffe, es geht Dir jetzt besser. In diesem Sinne: Ich wünsche Dir ein schönes Leben.

0

sehr individuelle persönliche Betreuung und Pläne bei (.....), bekannt durch zahlreiche Artikel im triathlon magazin und im triathlon training

Was möchtest Du wissen?