Wie fange ich am besten zu laufen an?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach: 2min Joggen 1-2min Gehpausen, solange bis du auf 30min Belastungszeit kommst. Dreimal die Woche und dabei die Belastungszeit langsam aber kontienuierlich steigern. Muskelabbau lässt sich in dem Fall nur vermeiden mit parallelem Krafttraining und ausgewogener Ernährung

das schaffe ich nicht...

0
@thiisiismee97

okay das schaffe ich doch...gestern habe ichs nicht geschafft aber heute war ich wieder laufen und da schon...

Diesmal habe ich mir für heute erreichbare Ziele gesetzt und es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht!

gestern konnte ich nichtmal eine Minute durchlaufen...ich weiß aber jetzt was mein Fehler war...ich habe wie immer Musik gehört...aber mit beiden Kopfhörern...heute bin ich draufgekommen, dass ich nicht auf Tempo (ich war zu schnell) und Atmung geachtet habe...jetzt habe ich immer nur einen Kopfhörer drin und ich kann auch zwei Minuten Problemlos laufen

0
@thiisiismee97

das schaffst du immer, du musst nur das Tempo richtig anpassen und immer in kleinen realistischen Schritten steigern

0
@TJack

wie soll ich mich dann am besten steigern? diese Woche schaue ich, dass ich am Ende der Woche schaffe 2min zu laufen mit einer Minute gehen...und zwar mind. so lang, dass ich 30 min gelaufen bin...aber wie steigere ich mich dann...Ziel für die nächste Woche: am Ende der Woche 3min mit 1-2min Pause laufen können...für den Anfang...dann möchte ich mich aber schneller als 1min pro Woche steigern...wie?

0
@thiisiismee97

z.B.: Nächste Woche Belastung 1.Tag 10 x 3min 2. Tag 2 x 3min, 1 x4min, 2x 3min, 2x 4min 2 x 2min, 2x 2min 3.Tag 2 x 2 min, 1 x4min, 2x 2 min 2 x3 min, 2x2min 1x4min

übernächste Woche

2 x5 min, 2x 3min, 2x5min 2x3min 2x 5min

0

Bei übergewicht würde ich nicht joggen gehen ,weil das nicht gesund für die Gelenke ist ! Ich würde walken ( hat eine verwante von mir gemacht und sie hat in 2 Monaten 3 kg abgenommen) ich Wünsche die noch viel Spaß und viel Erfolg ich hoffe ich konnte helfen :)

ich hasse NW und es sind nur noch 5kg überwicht

0

Um die GA zu trainieren läufst du in einem lockeren und langsamen Tempo. Taste dich hier langsam an die Distanzen heran. Wenn du derzeit nur 300 Meter durchlaufen kannst dann ist das so. Trainiere hier regelmäßig, am besten 3-4 mal die Woche und versuche bei jeder EInheit ein paar Meter dran zu hängen. Die Ausdauer steigert sich dann im Laufe der Zeit. Bezüglich des Abnehmens solltest du dich ausgewogen aber Kalorienärmer ernähren. Spare die KH etwas ein, da die KH auch jede Menge Kalorien beinhalten. Einem Muskelabbau kannst du hier durch eine Eiweißreiche Ernährung entgegen wirken.

Ich ernähre mich sehr ausgewogen und gesund...sehr viel Obst und Gemüse, sehr Eiweißreich und wenig Fett und KH...das mit dem abnehmen klappt schon gut...

0

Was möchtest Du wissen?