Wie erreiche ich eine Muskelfaserzellenvermehrung (hyperplasie)?

1 Antwort

Da muss ich dich enttäuschen, denn das geht fast gar nicht. Die Anzahl der Msukelfasern ist genetisch festgelegt, dass kann man nur schwer beeinflussen. Da ist die forschung in der Trainingswissenschaft noch nicht so weit. Es geht wohl nur mit sehr hohen Spannungszuständen im Muskel.

Ist mein Trainingsplan?

Guten Tag, ich möchte gerne anfangen zu trainieren. Ich bin 171 cm groß,15 Jahre, alt 45 KG schwer. Mein Ziel ist es "Stärker" zu werden. Es ist ein Ganzkörpertrainingsplan.

  • 1 Crosstrainer zur Aufwärmung ca 8 Minuten
  • 2 Beinpresse
  • 3 Brustpresse
  • 4 Ruderzugmaschine
  • 5 Beinbeuger
  • 6 Schulterpresse
  • 7 Latzugmaschine
  • 8 Rückenstrecker
  • überall außer beim Crosstrainer 3 Sätze mit jeweils 8 Wiederholungen. In der Woche gehe ich 2 mal trainieren.

Danke

...zur Frage

Wie trainiert man am effektivsten ohne Geräte (Po- und Beinbereich)?

Hallo liebe Community,

ich trainiere schon seit längere Zeit vor allem meinen Po- und Beinbereich zuhause, ohne Geräte. Ich bin 16 Jahre und gehe in die Schule, deswegen ist die Zeit für das Fitnessstudio leider nicht aufzubringen. Ich trainiere drei mal pro Woche, jeweils rund eine Stunde. Ich mache verschiedensten Übungen und baue auch verschiedene Routinen aus Trainingsvideos ein. Da ich will, dass das Training am effektivsten wie möglich ist, möchte ich einige Fragen stellen die mich am meisten beschäftigen.

  • Ist es sinnvoller, wenige Übungen aber viele Wiederholungen zu machen, oder verschiedene Übungen aber weniger Wiederholungen?
  • Ist es sinnvoller "Kreisläufe" (so nenne ich das jetzt mal) zu machen, wo man z. B. Übungen je dreißig Sekunden macht und davon mehrere Durchgänge, oder verschiedene Übungen zu machen mit einer gewissen Anzahl an Wiederholungen?
  • Wie lange sollte man trainieren und kann man auch zu lange trainieren, sodass der Erfolg ausbleibt?
  • Kann sich ein Muskel an die Bewegungen gewöhnen und sie "nutzlos" machen? Wenn ja, wie kann die Übung wieder effektiv werden?

Vielen Dank im Voraus für Antworten! :-)

...zur Frage

Wie und welche Muskeln trainiert man als Reiter genau?

Hejj Leute.. Ich bin Skifahrerin und reite neben diesen Sport. Ich würde gerne wissen ob mir das Reiten beim skifahren behilflich sein kann?? lg

...zur Frage

Warum wird beim Kraftausdauertraining anders trainiert, als beim Hypertrophietraining?

Ich habe eine Frage zur unterschiedlichen Auswirkung des Kraftausdauer- und des Kraftaufbautrainingss.
Mir ist klar, dass man zum Kraftaufbau wenig Wiederholungen (6-8) mit viel Gewicht und zum Kraftausdauertraining mehr Wiederholungen (10-15) mit entsprechend weniger Gewicht ausübt.

Maximales Gewicht gibt einen maximalen Impuls, dass der Körper "merkt" hier muss ich aufbauen, sonst werden die Strukturen überlastet. Also bildet der Körper mehr Myofibrillen und damit dickere Muskelfasern.
Es soll pro Übung nicht nur eine Wiederholung ausgeübt werden, sondern ca (nagelt mich nicht fest) 6-8, damit alle Muskelfasern dieser Muskelgruppe angesprochen werden und ihren Wachstumsreiz erhalten.

Beim Kraftausdauertraining soll mit mehr Wiederholungen und weniger Gewicht trainiert werden.
Warum?
Der Muskel kann doch nur wachsen oder nicht wachsen.
Oder werden evtl. mit nur 6-8 Wiederholungen doch nicht alle Muskelfasern der trainierten Muskelgruppe angesprochen?

Warum wird beim Kraftausdauertraining anders trainiert, als beim Hypertrophietraining?

...zur Frage

Körperspannung trainieren neben Masseaufbau?

Ich mache seit einem Jahr Kraftsport, hauptsächlich um Masse aufzubauen. Aber ich würde mit meinen Muskeln auch gern was cooles anstellen können und würde deshalb gerne meine Körperspannung trainieren, um irgendwann Liegestützen ohne Beine machen kann und vielleicht daraus in den Handstand gehen kann. Ich wollte fragen, welche Übungen ihr mir dafür empfehlen könnt (die ich auch Zuhause machen kann) und wollte wissen, ob sich das mit dem Masseaufbau verträgt oder ob sich die Muskeln dann umbauen.. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Badminton mit 21 anfangen?

Hey Leute ich habe folgendes Problem: ich würde nun gerne (nachdem ich endlich genug zeit dafür habe) neben dem Fitnesstraining noch mit Badminton anfangen... Das Problem das ich bisher festegellt habe ist, dass wir in der Umgebung und meiner Altersklasse (21) entweder nur Tuniermannschaften haben (die sich bekanntlich und verständlicherweise nicht gerne um Anfänger kümmern) oder Hobbymannschaften die kein Techniktraining machen, besitzen. Nun zu meiner Frage: Lohnt es sich dann überhaupt mit 21 noch einzusteigen? Und wenn ja wie groß wären meine Chancen über eine solche Hobbymannschaft später doch noch in eine Tuniermannschaft zu wechseln? (Profi möchte ich durchaus nicht mehr werden aber Kreisliga o.ä. würde ich schon gerne spielen^^....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?