wie errechnet man den richtigen puls bei untrainierten?

0 Antworten

Kann man mit 15 Jahren (Sportler) hohen Blutdruck haben??

Ich bin 15 Jahre alt und habe seit ca 2 Monaten hohen Blutdruck . Zu meiner Person: Ich bin 15 Jahre alt, sehr sportlich(Fussball, Handball, Inliner-fahren, joggen uvm.), ich bin 1,79m groß, wiege 68 Kg, und ernähre mich größten Teils gesund und nicht zu salzhaltig. Seit ca 2 Monaten habe ich nun hohen Blutdruck. Die Untersuchungen haben keine hilfreiche Diagnose gegeben. Es heißt ich hätte eine Essentielle Hypertonie (erblich bedingt) .Doch selbst mit der Einstellung meines Medikaments (Enalapril 20 mg ) bleiben die Werte erhöht 140/85mmhg. Vor der medikamentösen Einstellung gab es höchst Werte von 179/137. Ich bräuchte Dringend Hilfe einen Tipp vielleicht sogar mögliche Diagnosen von Experten, denn ich glaube nicht das ich als ansonsten völlig Gesunder Mensch einen Essentiellen Hypertonus haben kann!!

Vielen herzlichen Dank im vorraus!! mfg Kensi

...zur Frage

hoher puls, kondition wird schlechter?!

seit ich mit pulsuhr laufe stelle ich fest, dass ich auch schon vor dem laufen einen hohen puls von ca. 80 schläge/min habe. während dem laufen bewegt sich mein puls auf einer höhe von ca. 170 schläge/min. während dem laufen fühle ich mich jedoch fit und kann auch noch locker ein schwätzchen halten. nach dem laufen senkt sich mein puls jedoch wieder innerhalb von 3-4 min auf ungefähr 80 schläge. was kann das für ursachen und auswirkungen haben?

mittlerweile, nachdem ich jetzt schon einige km abgerissen habe stagniert bzw. geht meine ausdauer/kondition zurück. bei meinen ersten "laufversuchen" lief ich eine 6km strecke in ca. 26 min, jetzt jedoch schaffe ich nur noch eine zeit von 28 min wenn ich so laufe, dass ich mich gut fühle (was ich auch am anfang getan habe, als ich noch keine pulsuhr besessen habe). wieso fällt es mir schwerer? was kann ich machen um dem entgegenzuwirken?

zu mir: alter: 17 geschlecht: männlich gewicht: 63,5kg, KFA von 9%, BMI: 22 (normalgewicht) größe: 1,70m sport: betreibe seit 12 jahren judo, von 13-16jahren leistungssportmäßig (6x training (1,5-2std) die woche + 1 wettkampf); aktives leben: fahre mitm rad zum schwimmen, freunden,...; rauche nicht und trinke nicht; ernähre mich ausgewogen. viel laufen tue ich nun seit ca. 1 monat (ferien), vorher eher nur nach lust und laune 1 mal die woche.

hoffe ihr könntet mir "helfen" ;)

LG momomo

...zur Frage

Wieder mit Sport beginnen nach vielen Jahren des Nixtuns

Generell gibt es folgendes über mich zu wissen. Ich war immer eine wahre Sportskanone und habe täglich mehrere Stunden Sport betrieben. Fussball, Tennis, Tischtennis, Schwimmen, etc.. Abendliches Laufen von 5km und noch ein paar km mit dem Fahrrad waren ebenfalls immer dabei. Ich hatte dann vor 7 Jahren einen Autounfall der meine Knie und meinen Rücken stark kaputt gemacht hat. Gerade meine Knie waren es die Sport für mich absolut unmöglich gemacht haben. Schon das bloße Treppensteigen war und ist auch heute noch für mich eine Tortour. Leider wird man mit zunehmendem Frust auch immer mehr verlockt den Gang zum Kühlschrank anzutreten und so wurden über die Jahre aus 80 durchtrainierten kg, lasche fette 115kg. Ich gefalle mir selbst nicht mehr, ich merke wie extrem untrainiert ich bin (Ich keuche bereits bei 20 Stiegen die ich steigen muss) und wie stark mein Mehrgewicht auch meinen Körper belastet. Verschiedene Arztgänge zeigten mir nun die Wahrheit auf. Ich muss mit meinen Schmerzen leben aber durch Gewichtsreduzierung werden sie weniger. Darum zählt die Ausrede "Ich habe Schmerzen beim Sport" für mich nicht mehr und ich habe mir einen Heimtrainer und ein Rudergerät besorgt und werde nun wieder ernsthaft Sport machen. Was ist jedoch der bessere Start für mich (27 Jahre, 180cm groß)? Volle Pulle ist ausgeschlossen. Wieviel Puls muss ich haben? 3,5km Rad und Ruder ausreichend?

...zur Frage

Ist es wahr, dass ein trainierter Körper weniger schwitzt?

Ist es eigentlich korrekt, dass ein trainierter Sportler im Alltag, z.B. bei Wärme oder auch in der Sauna, weniger schwitzt, bzw. erst später anfängt zu schwitzen als ein Untrainierter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?