Wie erkenne ich meine Grenzen beim Krafttraining?

3 Antworten

Du solltest doch eigentlich ein Trainingsprogramm haben, dass genau so abgestimmt ist, dass dein Körper für dein momentanes Ziel ideal trainiert und demnach genau passend ausgelastet ist. Zuerst einen Kraft- und Ausdauertest machen und dann deinen Trainingsplan an dein Trainingsziel anpassen und nach diesem Plan trainieren. Dann gibt´s keine Grenzüberschreitung!

Wenn du muskelkater bekommst hast du deine muskeln "überlastet"! wenn du den muskelkater hast hilft z.B. leichtes joggen!

wenn du merkst das du beim Training keine richtige Kraft mehr hast, du schnell erschöpft und müde bist und darüber hinaus noch mit Muskelschmerzen zu kämpfen hast, dann weißt du das es zu viel des Guten ist. Als Faustregel kannst du dir merken, das du eine Muskelgruppe nicht öfters als 2 mal die Woche trainieren solltest. Bei einem Splitttraining sind insgesamt 12 Sätze pro Muskelgruppe ausreichend

Umfrage zum Lauftraining

Wenn ihr beim Lauftraining an eure Grenzen geht, bei schnellen oder langen Läufen. Wie äußert sich das bei euch? Eher dadurch, dass euch die Luft wegbleibt, oder dass die Beine nicht mehr wollen? Es wäre gut, wenn ihr im Kommentar dazu schreibt, wie lange ihr schon lauft und wie oft ihr trainiert. Danke ;)

...zur Frage

Wie grenzen sich Supplements von Doping ab?

Hab ich hier mal gelesen, Supplements als Nahrungsergänzungsmittel? In wie weit gelten die als Doping bzw grenzen sich davon ab?

...zur Frage

Ergometer bis 200 Watt - Grenzen?

Hallo Leute

ich schaff es einfach nicht 5 Minuten 200 Watt zu treten. Ich komme dabei wirklich an meine Grenzen und mein Puls steigt da auf ungefähr 190. An der Ausdauer liegt es nicht sondern meine Beine machen einfach schlapp. Was kann ich tun um es zu schaffen?

...zur Frage

Hallo ich bin 15 und möchte für das Jagdkommando trainieren. Zu diesen zweck, haben ich und ein Freund uns einen Trainingsplan erstellt.?

Der Plan: Mo:klettern bouldern. Di:Laufen. Mi:Schwimmen. Do:Klettern bouldern. Fr:Laufen. Sa:Pacour. So:Jeden 2 So Wander 30 Km mit 15 Kg Rückengepäck. Daneben machen wir noch Krafttraining(nur Eigengweicht).Ist das so gut oder gibt es verbesserung Vorschläge? Und ich will nicht dort hin weil ich das in irgendeinen Computer Spiel gesehen habe sonder da ich einen Beruf möchte bei dem ich an meine Grenzen gehen kann. ?

...zur Frage

Spreizfuss und Laufen, Hilfe!

Hallo liebe Community,

ich war heute früh beim Orthopäden, weil ich Schmerzen am rechten Fuß hatte, die besonders nach Laufeinheiten aufgetreten sind und eine zeitlang sogar im Ruhezustand. Mittlerweile ist es besser, und fast völlig weg.

Der Arzt hat einen Spreizfuß diagnostiziert und mir Einlagen verschrieben, die allerdings erst kommende Woche fertig sind.

Zu einer Antwort auf die Frage, wie lange ich nicht laufen darf/soll konnte er sich nicht durchringen. Grund: er will keine sportmedizinischen Fragen auf Kosten der Allgemeinheit, also der Krankenkasse beantworten. Wenn ich jetzt schreibe, was ich denke, bekomme ich sicher eine Beanstandung....!!!

Ich bin jetzt also genau so schlau wie vorher und weiß nicht was ich machen soll. Ich will ja laufen, aber ich habe auch Angst mir noch mehr kaputt zu machen. Als ich am Montag ca 7 KM gelaufen bin teils auf Asphalt, teils auf Waldboden hatte ich hinterher wieder Beschwerden, die weg waren nachdem ich Diclofenac draufgeschmiert habe.

Klar, sollte ich so Fragen meinen Arzt fragen, aber wenn er mir nich antwortet. Ich hoffe, dass hier der ein oder ander Läufer ist, der mir weiterhelfen kann.

Wie lang soll ich pausieren? Muss ich was beim Laufschuhkauf beachten? Oder gibt es sonst noch was zu beachten?

...zur Frage

Was soll ich für die Brust machen?

Hallo,

zu mir: Ich bin 16 1,74cm gross, trainiere seit 3 Monaten und bin ein kompletter Lauch.

Ich habe eigentlich alles an meinem Körper verbessert, jede Übung hat um die 30% bis 80% mehr Gewicht dazu gewonnen, alles ausser die Brust.

Mein Bankdrücken, hat sich von 30kg auf 40kg „verbessert“, Ich mach ein 5x5 und auch anderen Bankdrückübungen, die sich aber alle bessern.

Ich hab ein 4er Split und trainiere Brust einmal in der Woche

Trainingsplan:

Bankdrücken 5x5

Schrägbankdrücken mit KH 5x5

Bankdrücken mit KH 3x8

und dann nochmal 2 Trizepsübungen.

Was mit aufgefallen ist: Trotz normaler Technik, viel Schmerzen auf Schultern und Trizeps. Ich denke mir das es an meinen extrem Langen Armem liegt, oder ich einfach nicht wirklich gut auf Bankdrücken reagiere.

Meine Frage: Soll ich jetzt lieber Brustpresse machen, 2 mal die Woche brust oder irgendein anderen Ratschlag machen.

Ich weiss ich bin Anfänger und ich kann mir nicht direkt Muskel wünschen, aber es bedrückt mich wenn ich beim Kreuzheben von 30 auf 65kg in 2 Monaten komme und beim brusttraining garnicht vorrankomme.

ich bitte um jegliche hilfe

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?