Wie erkenne ich einen guten Klettergurt?

2 Antworten

Hi...

Ich kann dir den "Eagle" von "Edelweiss" (für 30€ bei www.bergzeit.de) sehr empfehlen...

Diesen Gurt empfehle ich auch meine Kursteilnehmern die nicht so viel Geld für einen Gurt ausgeben möchten...

Worauf du beim Kauf eines Gurtes achten solltest ist das er genügend Verstellmöglichkeiten hat, sodas du den Gurt optimal an deine Bedürfnisse anpassen kannst, da du aber Anfänger bist kann ich dir den "Eagle" nur wärmstens ans Herz legen... Ich selber nurtze diesen Gurt lebst schon länger und meine Kurzteilnehmer nutzen dieses Modell auch leihweise bei meinen Kursen.

In diesem Sinne: Berg Heil!

Gruß

Andvari

Als Anfänger kann man bei einem Gurt eigentlich nichts verkehrt machen, da all die differenzierenden Merkmale noch keine wirkliche Rolle spielen (breiter Lendenbereich um länger darin hängen zu können; Anzahl, Form und Größe der Materialschlaufen...)

Für Anfänger sind die Tschechischen Fabrikate wie Ocun oder Rock Empire (früher Hudy Sport) sehr empfehlens- und preiswert. Für den "gehobenen" Geschmack würde ich sowas wie Petzl Adjama empfehlen.

Was möchtest Du wissen?