Wie entstehen sogenannte Flatterbälle

Support

Liebe/r Footballhero,

herzlich Willkommen auf sportlerfrage.net - der Ratgeberplattform für aktive Sportler. Auch wenn deine Frage sicherlich interessant sein mag, es macht keinen Sinn eine Frage zwei oder dreimal zu wiederholt zu stellen. Ich bitte dich, dies bei deinen zukünftigen Fragen zu beachten, da diese sonst gelöscht werden müssen. Viele Dank!

Herzliche Grüße,

Tom, vom sportlerfrage.net-Support

1 Antwort

Wie ich dir schon in deiner vorigen Frage geschrieben habe, scheint das Beispiel deines Videos KEIN Flatterball zu sein, sondern ein Ball mit Rotation (man sagt auch: mit Effet). Dabei schneidet man beim Schuss den Ball an, d.h. man trifft ihn nicht exakt in der Mitte, sondern zieht den Fuß etwas seitlich an ihm vorbei, bei dem Video auf der linken Ballseite. Dadurch besitzt der Ball beim Flug eine Rotation. Die Folge ist, dass der Ball nicht geradeaus fliegt, sondern einen Bogen zur Seite macht, z.B. Anschnitt links, Bogen nach rechts (s. Bild). Aber der Ball macht nur EINEN Bogen, während der Flatterball kleine Bögen hin und her ausführt. Die Erklärung – wenn du sie nun wissen willst: Durch die Rotation des Balles lässt die Luftreibung die Luft an der einen Seite des Balles schneller strömen. Dadurch wird die Vorwärtsbewegung des Balles zur derjenigen Seite ausgelenkt, an der die Luft schneller strömt (im Bild an der rechten Seite).

 - (Fussball, Schußtechnik, Freistoß)

Was möchtest Du wissen?