Wie effektiv sind 7-Minuten-Workouts?

4 Antworten

Hi,

das kommt ganz darauf an, wie das Kurzzeit-Training gestaltet wird. Bei dem HIIT Tabata z.B. dauert eine Einheit nur 4 Minuten. Allerdings sollten zum Einstieg mindesten 3 Einheiten absolviert werden. Und: man muss sporterfahren und rundherum gesund sein!!! Ist also nichts für Anfänger!.

Durch die kurzen intensiven Einheiten trainieret man das gesamte Herz-Kreislauf-System und verbessert die aerobe und anaerobe Leistungsfähigkeit.

Wenn Dein Ziel Muskelaufbau, Ausdauer, Beweglichkeit oder Kraftausdauer ist, musst Du aber schon mehr Zeit investieren.

Gruß Blue

Wenn man für Muskelaufbau, Ausdauer, Beweglichkeit, Kraftausdauer mehr trainieren muss, scheint es ja nicht wirklich was zu bringen. Mehr bleibt ja nicht mehr übrig 😅

0

Meine Vorredner haben recht, es sollte definitiv kein Zwang sein. Ich denke 7 Minuten Workouts bringen meistens nicht so viel. Ein bisschen Fitness, eventuell ja. Aber wirklich körperliche Veränderungen oder große Erfolge wirst du damit nicht erzielen. Ist einfach nur ne Fishing Methode oder eine Ergänzung für Leute, die bspw. regelmäßig Ausdauer trainieren, sodass auch andere Muskelgruppen gleichmäßig gefördert werden, würde ich meinen.

Woher ich das weiß:Hobby

Da würde ich doch die Philosophie hinter dem Vorhaben hinterfragen. Wenn das bedeuten soll, möglichst wenig Aufwand und Mühe in etwas zu investieren, das nun einmal sehr viel Aufwand und Mühe bedeutet, ist das von vornherein zum Scheitern verurteilt. Meiner Meining nach machen sich die Leute da etwas vor, spätestens wenn dann selbst das 7 Minuten Workout lustlos abgespult wird. Das kann man dann in der Tat auch gleich sein lassen.

Das ist genau meine Philosophie. Statt sich ewig zu quälen, wollte ich so ein 7-Minuten-Workout einmal ausprobieren. Ich dachte mir "die 7 Minuten bekomme ich schon ohne große Motivation rum".

0
@xql76145

Das ist wie: Ich möchte gern Quantenphysik verstehen. Am besten so tief, dass ich mit den Professoren von der Uni mitreden kann. Reicht das wenn ich pro Woche von einem Buch den Klappentext lese?

0
@wurststurm

Nur der Unterschied ist: in meinem Alltag hat noch nie einer zu mir gesagt: "informiere dich über Quantenphysik, du bist dumm". "Treib Sport, du bist fett" hingegen schon.

0

Sport, Training - das ist eine Lebenseinstellung, die man in den Tagesablauf einbaut. Weil man es WILL, nicht weil man es gesagt bekommt oder man mal gehört hat, dass es nützen soll!

Wer mit Grausen an Sport denkt, sollte lieber eine weitere Runde Pizza bestellen und sich ein anderes Hobby suchen...

Ein Sportler fragt niemals, wie lange muss ich trainieren, sondern wie lange DARF ich trainieren!!!

Welch Pathos 🙄

0
@xql76145

Möglich das es für dich so klingt, aber es beschreibt die Situation sehr gut. Oder anders ausgedrückt: warum soll ich mich für 7 Minuten Workout extra umziehen, damit mein Sportgewand verschwitzt wird und ich auf jeden Fall duschen gehen muss und eventuell länger zum Erholen brauche als für das "Workout" (das sollte natürlich nicht der Fall sein).

Aber das mit der Runde Pizza bestellen wahr sicher spöttisch gemeint.

0

Was möchtest Du wissen?