Wie effektiv ist ein Crosstrainer zum abnehmen?

2 Antworten

ein Crosstrainer ist sehr effektiv zum Abnehmen, weil man hierbei sehr viele Muskelgruppen pro zeiteinheit aktivieren kann. Entscheidend ist aber dabei, dass man ausreichend oft und regelmäßig damit trainiert. Aber: jeder Crosstrainer ist zum Abnehmen ungeeignet, wenn die Ernährung nicht passt...

Also ergänzung zum Training im Fitnessstudio ist es ganz okay, ist halt ziemlich eintönig. Länger als 20 Minuten halt ich das nicht aus (Dies gillet auch für Laufbänder und Ergometer). Draussen an der frischen Luft macht Bewegung mehr spass! Ich hatte selber mal einen Ergometer zuhause (hab ihn immer noch, steht auf dem Dachboden...) aber trotz Fernsehen und Musik ist das Training darauf todlangweilig!

Ein Crosstrainer eignet sich recht gut zum Abnehmen, da man pro Zeiteinheit vergleichsweise viele Muskeln aktivieren muss, womit mehr Kalorien verbraucht werden. Dh also, anders als zB beim Laufen braucht man beim Crosstrainer nicht nur Beine, sondern auch zusätzlich den Oberkörper und die Arme. Ganz wichtig dabei ist aber auch, dass man den Crosstrainer regelmäßig benutzt und auch lang genug pro Trainingsheit (45 Minuten, besser eine Stunde pro Einheit). Am effektivsten nimmt man ab, wenn man mehr Kalorien verbraucht, als man zu sich nimmt. Wie Treeworker schon angedeutet hat, ist das Training nur der eine Teil des Abnehmens.

Da muss ich sunshine widersprechen,auch beim Laufen werden natürlich die Arme eingesetzt,das ist vielleicht kein Maximalkrafttraining für die Arme,das ist es beim Crossttrainergebrauch aber auch nicht!Dafür hast du Draussen Sonne,Wind,Imunsystemstabilisierung und eine 10fache Sauerstoffaufnahme!Wenn du es ohne Langeweile und Verdruss schaffen solltest dich regelmäßig eine Stunde auf dem Gerät zu bewegen schaffst du es auch eine Stunde Draussen Laufen zu gehen,gehen kannst du hier wörtlich nehmen:schnell losgehen oder ganz langsam laufen,nach 10Minuten etwas schneller und immer bei Bedarf Gehpausen machen.Am Anfang reichen auch 2mal 30Minuten Lauftraining(länger hälts du es auch nicht auf dem Cross-trainer aus!

Der Crosstrainer KANN so ziemlich das effektivste Heimtrainingsgerät zum Abnehmen sein, vorausgesetzt man trainiert richtig, das heist man powert sich in kurzen Trainingseinheiten (HIT) so richtig aus. Auch Intervall-Training funktioniert optimal... Gute und erschwingliche Modelle findest unter

http://www.crosstrainer-testbericht.de/

0

Puh, FDH finde ich viel zu hart. Ein Kaloriendefizit von Pi mal Daumen 500 kcal sollte genügen. Und ab und zu auch mal ganz normal essen, damit sich der Körper nicht an das Defizit gewöhnt.

Kauf Dir keinen Crosstrainer, und geh Laufen wenn Du nicht stark übergewichtig bist. Zusätzlich zu den Gründen, die airwilon angeführt hat, möchte ich noch sagen, dass Du später auch in anderen Bereichen als der Grundlagenausdauer 1 trainieren wirst wollen. Das regt nämlich deinen Stoffwechsel stark an. Zwar kann man das theoretisch am X-Trainer machen, aber bei sehr hohen Intensitäten wirst Du das nicht mögen.

Was möchtest Du wissen?