Wie effektiv hilft Schwimmen bei Haltungsschäden?

1 Antwort

Ich denke das es egal ist, welche sportart man betreibt. Man schwimmen kommt positiv hinzu, dass der körper entlastet wird. Ich habe mir sagen lassen das Liegestütze auch gegen Haltungsschäden helfen, weil so die Schultermuskulatur gestärkt wird. Man aber auch anfangs selber darauf achten das man beim sitzen gerade sitz und nicht wie so ein nasser sack, oder auch beim gehen die schultern nach hinten zieht. ich denke das es ist wichtig ist vor dem schwimmen sowie nachh dem training wichtig ist sich warm zu machen, zu dehnen oder zu lockern. Aus dem einfachen Grund um Verletzungen während des Trainings zu vermeiden bzw. im nach hinein damit die muskeln sich lockern und entspannen. Kleiner Tip von mir, wenn du nach dem Schwimmtraining irgendwie Muskelschmerzen hast (Krämpfe o.ä.) geh gleich heiz (aber richtig heis) duschen das lockert und entspannt die Muskeln. Solltest du mal nach einem Training Muskelkater haben, lass eine Trainingsstunde ausfallen, weil durch Muskelkater Faserrisse entstehen können. deswegen ist dann auch ruhe das beste Mittel gegen Muskelkater, nicht wie man so schön sagt, man soll dann weiter trainiren. Behalt das auch für deine Kleinen im Hinterkopf ;)

Übelkeit vom Sport?

Hallo, habe zur Zeit immer wieder mit Übelkeit zu kämpfen. Habe den Eindruck meistens ein Tag nach dem Krafttraining. Meistens zieht es mir auch ziemlich im Rücken an dem Tag( Habe öfter Verspannung im Rücken) . Kann das vom Training kommen? Bin nächste Woche eh beim Arzt bestellt zur Schilddrüsen Kontrolle da werd ich es mal ansprechen. Oder ist das alles ne Kopfsache wo ich mich rein steigere? Hat jemand Erfahrung damit ob es vom Sport kommen kann? Nach dem Sport gehts mir immer Super. Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Probleme bei Liegestütz -> Gründe?

Hallo liebe Community,

habe nun damit begonnen einen Trainingsplan bzw. eine Art Workout-Plan zu verfolgen. In diesem sind Liegestütz mit integriert, welche mir bereits seit meiner frühen Jugend, also ab da wo Liegestütz irgendwo relevant wurden ein schmerzender Zahn sind.

Mein Problem bei Liegestützen ist, dass ich ab einer gewissen Anzahl an Wiederholungen immer im Rücken durchhänge, also eine Art Hohlkreuz bilde ( habe eine gesunde grade Körperhaltung und keine Schäden oder dergleichen am Rücken).

Meine Frage nun ist also: Wieso passiert das?

Habe mich bereits ein bisschen rumgehört und mir wurde gesagt, dass das an meiner RUmpfmuskulatur läge ( diese sei zu schwach oder zu untrainiert ). Sofern das stimmt ( für mich klingt es jedenfalls logisch ) würde ich noch fragen, ob mir jemand Übungen zur Stärkung dieser sagen könnte. Bin über jede hilfreiche Antwort glücklich! :)

Danke im Voraus! MfG, TimoVerr

...zur Frage

Wachse ich noch wenn ich mit 15 Jahren Beine und Rücken trainiere im Fitnessstudio ?

Wachse ich noch wenn ich mit 15 Jahren Beine und Rücken trainiere im Fitnessstudio ?hab gehört man sollte alles trainieren außer In meinem alter Rückennummer Beine weil das den Wachstum stoppt stimmt das ? Und darf ich schon mit meinem alter eiweißshakes nehmen? P.S Bin 172cm groß Wiege 52 kg 15 Jahre .

...zur Frage

Geht ein Kopfstand in die Rückenmuskulatur, bzw. trainiert ein Kopfstand die Rückenmuskulatur ?

Also, wir hatten am Dienstag Sport in der Schule, Thema Akrobatik. Jeder musste Kopfstand machen, wobei es nur wenige hinbekommen haben. Ich habe 3 mal einen hinbekommen. Jetzt habe ich ,,Schmerzen" im Rücken, im Schulterbereich. Ich glaube das ist Muskelkater. Geht ein Kopfstand in die Rückenmuskulatur oder habe ich einfach i-was falsch gemacht? Würde mich sehr interessieren, denn wenn ja werde ich in Zukunft mal mehr Kopfstände machen ;)

...zur Frage

Den unteren Rücken ohne Geräte zu Hause trainieren?

Kennt jemand Übungen für den unteren Rücken, die ich zu Hause machen kann? Für den Bauch gibt es ja unzählige. Den Rücken vernachlässig ich leider. Will ihn jetzt mehr trainieren, deshalb wäre ich dankbar für gute Übungen.

...zur Frage

Wer kennt Dehnübungen für die tiefe Rückenmuskulatur der Lendenwirbelsäule?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?