Wie dehne ich meinen hinteren Oberschenkel richtig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist nicht normal und kann verschiedene Ursachen haben,
z.B. einen Dehnungsschmerz in der Kniegelenkkapsel oder in den
Faserursprüngen des Zwillingswadenmuskels. Wahrscheinlich führst du die
Dehnübung für die hinteren Oberschenkelmuskeln so aus, dass du zuerst
das Kniegelenk in die Streckung bringst (180°-Streckung) und die Dehnung
dann durch Beugen des Hüftgelenkes weiterführst, etwa aus dem Stand mit
gestreckten Beinen und nachfolgendem Vorbeugen des Rumpfes oder aus dem Sitz mit gestreckten Beinen und nachfolgenden Vorbeugen des Rumpfes.

Versuche stattdessen, in umgekehrter Reihenfolge vorzugehen: Bringe zuerst das Hüftgelenk in eine maximale Beugestellung und führe dann die Dehnung dadurch weiter, dass du das Kniegelenk streckst:

Lege dich dazu auf den Rücken mit ausgestreckten Beinen (Bild, Phase 1)! Hocke dann ein Bein an den Oberkörper bis der Oberschenkel auf die Brust stößt (Bild, Phase 2)! Du kannst jetzt den Oberschenkel mit den Händen festhalten, damit er in dieser Position bleibt. Strecke jetzt langsam das Kniegelenk (oder lasse es von einem Helfer strecken), bis auf der Rückseite des Oberschenkels der übliche Dehnungsschmerz auftritt (Bild, Phase 3)! Möglicherweise tritt jetzt der Dehnungsschmerz in den Muskeln auf, bevor die Kniekehle zu schmerzen beginnt.

 - (Übungen, dehnen, Oberschenkel)

Wie funktioniert richtiges Dehnen bei Spielsportarten?

Hallo, ich habe nun alles Für und Wider in Sachen Dehnen gelesen. Wie dehne ich aber richtig, wenn die Sportart, z.B. Fußball oder Tennis alle Kraftarten beinhaltet? Oder hat gezieltes Dehnen der Muskulatur auch hier negative Auswirkungen auf die sportliche Leistungsfähigkeit?

...zur Frage

Spagat tut weh, was dagegen tun?

Hallo,

Ich bin 15 und männlich. Seit 6 Monaten, das heißt seit Januar, dehne ich mich täglich für den Spagat. (Männerspagat) Ich dehne mich auch wirklich richtig, habe viele Videos gesehen, recherchiert blabla. Also meine Adduktoren zu dehnen ist ja das Wichtigste für den Spagat und das tu ich auch jeden Tag.

Aber in letzter Zeit lässt die Leistung zu wünschen übrig. Gerade eben nach dem krassen Dehnen tun meine Adduktoren mehr weh den je, also wirklich sehr heftig. Ich bin nur halb so tief gekommen, wie normalerweise. (mir fehlen eigentlich nach dem Dehnen nur 20cm circa, aber heute waren es mindestens 2 1/2 große Hände. (45cm circa)

Nun meine Frage: Ist es irgendwie so, dass ich ihnen so eine Pause gönnen muss? also den Adduktoren. obwohl ich gestern zu Besuch war und mich gestern 0 gedehnt habe.. Also muss ich ihnen mal eine Ruhephase gönnen, um größere Fortschritte zu erreichen?

MfG

...zur Frage

Schmerzen im hinteren Oberschenkel

Hallo,

Als ich mich gedehnt habe, bekam ich auf einmal so einen ziehenden Schmerz im rechten hinteren Oberschenkel aber eher weiter unten im Oberschenkel Richtung Kniekehle (-->stechender schmerz mitte hinterer Oberschenkel und eher ziehender schmerz von mitte bis zur kniekehle am hinteren oberschenkel). Jetzt habe ich Schmerzen, wenn ich ihn anspanne.

Jemand eine Ahnung was das sein könnte oder wie ich die Schmerzen wieder loswerde?

...zur Frage

Was alles dehnen nach dem Laufen?

Was sollte man denn alles nach dem Lauftraining dehnen, nur die Beine oder auch die Arme und den Oberkörper? Wie dehnt man die Beine richtig?

...zur Frage

Dehnung Rectus Femoris (Oberschenkel hinten)

Hallo zusammen

Habe mir einen Muskelfaserriss vor 4 Monaten zugezogen hinten links am Oberschenkel, ein wenig unter der Pobacke. Aufgrund von Narbenbildung kann ich bislang noch keinen Sport betreiben und habe noch Schmerzen. Ich muss jetzt nach Physiotherapeut diesen Muskel täglich dehnen, da ich jedoch extrem verkürzte Muskeln habe bei der Kniekehle, kann ich keine der Übungen so durchführen, dass dieser Muskel bis ganz oben unter der Pobacke dehnt, weil vorher schon die Kniekehle zu fest zieht.

Gibt es keine spezielle Dehnübung für diesen Muskel?

Danke im Voraus und Gruss.

...zur Frage

Ich habe nach einem Sturz Schmerzen im rechten Knie. Was könnte es sein?

Beim sturz (ski) gefühlt knie überdehnt oder verdreht.schmerzen in kniekehle beim strecken und gehent

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?