Wie definiert man Muskel-Kraft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich würde muskelkaft als beschleunigungskraft definieren. mit der distanz hat das dann wenig zu tun, von daher verwiren mich deine beiden zitate.

Das wird schon mal im Schwimmtraining genannt-hier ist das Muskeltraining sehr wichtig allerdings nur in der spezifischen Anwendung.Beim Beispiel Laufen gilt: Langes-Laufen (Langstrecke)hier zählt dagegen nur die Ausdauerleistung;der Marathonläufer sieht also nicht besonders muskulös aus (eher dünn);Laufen 100Meter hier ist ein hoher Muskelanteil vorteilhaft.

Was möchtest Du wissen?