Wie deckt ihr euren Eiweißbedarf?

4 Antworten

Linsen enthalten ebenfalls viel Eiweiß. Reis mit Linsen ist das nepalesische Nationalgericht - billig und nährstoffreich.

Natürlich hohe und recht Fettarme Eiweißquellen sind Huhn, Fisch, Magerquark, Harzer Käse. Sojaprodukte bestehen aus pflanzlichem Eiweiß, was gegenüber dem tierischen Eiweiß als etwas Minderwertiger eingestuft wird, haben dafür aber einen sehr geringen Fettanteil. Darüber hinaus kommt es darauf an, was für einen Sport du betreibst. Eiweiß ist der Nährstoff der Muskulatur den du als Kraftsportler etwas vermehrt benötigst. Kohlenhydrate sind Energielieferanten für den Ausdauersportler.

hallo,

ich bin leistungssportler. ich nehme das protein pro von ferrarosport.

allerdings haben diese produkte nur einen sinn, wenn man sie auch benötigt.

für den leistungssport aber sinnvoll, da der proteinbedarf nicht mehr gedeckt werden kann!

Was möchtest Du wissen?