Wie bringt man Kindern das schwimmen schnell bei?

1 Antwort

Hallo!

Ich erinnere mich noch an meine eigenen ersten Schwimmversuche. Meine Eltern hatten oft versucht mir als kleines Kind das Schwimmen beizubringen, lange Zeit jedoch erfolglos.

Was letztendlich zu Erfolg geführt hat, und mir die Angst vor dem Wasser nahm, war folgende Übung (im Nicht-Schwimmer-Becken): Im stehtiefen Wasser mit den Beinen kräftig vom Beckenrand abstoßen und mit gestrecktem Körper einige Meter über die Wasseroberfläche gleiten, am Besten in die sicheren Arme der Eltern.

Diese Übung lässt sich dann variieren, z.B. Kopf hoch um Mund und Nase aus dem Wasser zu heben; beim Gleiten Arme ausstrecken und nur mit den Beinen Schwimbewegungen machen; 1-2 Brustschwimmzüge mit den Armen machen; u.s.w. Diese Übung so lange variieren, bis eine komplette Schwimmbewegung entstanden ist. Und: nicht vergessen das Kind ausgiebig zu loben ;-)

Bei mir jedenfalls hat diese Übung zum Erfolg geführt und ich wurde zur Wasserratte.

Viel Erfolg und Spaß dabei!

5

hört sich gut an

0

Mit welchen praktischen Übungen kann man helfen das Wassergefühl beim Schwimmen zu verbessern ?

Seit einiger Zeit hat sich ein Freund von mir sich angeschlossen und begleitet mich regelmäßig beim Schwimmen. Allerdings kommt er nicht so gut klar und ich denke, dass er einfach nicht so richtig mit dem Medium Wasser zurechtkommt. Er ist mit Feuer dabei, aber ich will ihn nicht immer vertrösten und sagen "Das kommt mit der Zeit..". Welche praktischen Übungen könnten ihm helfen ein besseres Wassergefühl zu entwickeln ?

...zur Frage

Wie lerne ich (mir selbst) Rückenschwimmen?

Hallo!!!
Ich möchte im Winter als Ausgleich zum Langlaufen gerne Schwimmen, aber nicht immer nur Brust sondern auch mal Rücken! Allerdings kann ich das nicht so richtig, meistens läuft mir nach ein paar Zügen das Wasser in die Nase und ich muss mich wieder umdrehen... :(
Wie kann ich mir das Rückenschwimmen denn selbst beibringen? Gibt es ein paar Tipps, ein Lehrvideo oder sonst irgendwas mit dem ich es erlernen, also mir selbst beibringen, kann?
Grüße, Flexy

...zur Frage

Schwimmtipps gesucht / Wasser schlucken beim Kraulschwimmen

Meine Kraultechnik ist nicht besonders hoch aber es reicht um mal nen 1000er in der Halle oder ruhigen See zu schwimmen. Problem ist aber bei mir bei mir wenn das Wasser stark aufgewühlt ist. Triathlon Massenstart oder starker Wellengang etwa. Problem dann ist das ich sehr viel Wasser verschlucke, soviel das ich irgendwann gar nicht mehr richtig atmen kann. Hat jemand Trainingstipps oder was man machen kann um das zu verbessern?

...zur Frage

Schwimmen gleich effektiv wie Krafttraining ?

Hallo.

Wir wissen alle, dass Schwimmer einfach nur gute Bodys haben. Ich hörte auch das Schwimmen eins der besten Sportarten für Muskeln sind.

Da ich leider sehr sehr Selten schwimmen gehen möchte ich wissen ob das auch stimmt ?

Nehmen wir an, ich gehe anstatt 3x mal pro Woche ins Krafttraining, schwimmen.

Unter Schwimmen meine ich auch, schwimmen ! Also mit Kraulen und bis ans Ende meiner Kräfte ;)

Würde das den gleichen effekt haben ? Trainiere ich dabei nur meinen Oberkörper ? Und wenn ja, welche Erfolge würde ich erzielen ?

Was sind Vor- und Nachteile ?

Vielen Dank !

...zur Frage

Schwimmen die Freistil-Cracks mit einem leichten Hüftknick?

Es heißt ja, dass die Schulter heute etwas tiefer geführt wird. Dadurch kämen dann aber auch die Beine höher und die Füße könnten Luft ziehen, daher muss man in der Hüfte etwas knicken (Po hoch, Beine runter). Stimmt diese Überlegung?

...zur Frage

Wie effektiv hilft Schwimmen bei Haltungsschäden?

Hallo!

Ich bin Mami von zwei kleinen (aber schweren) Kids, eines davon wird noch häufig getragen. dies und meine schon immer schlechte Haltung führen bei mir zu schrecklichen Rückenschmerzen.

Ich bin bis vor einem Jahr regelmäßig geschwommen (sogar bis in die Spätschwangerschaft), allerdings nur Kraulen. Jetzt gehe ich seit einigen Wochen wieder 2x wöchentlich 60min (ich schätze so um die 1,5 km) allerdings wechsel ich zwischen Kraulen, Brust und Rückenschwimmen.

Könnte mir das allein zu einer aufrechteren Gangart (besseren Haltung) verhelfen? Oder muss ich zusätzlich noch Gymnastik machen? Welche Rolle spielt das Dehnen dabei? Und dehne ich besser vorher oder hinterher?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?