Wie bringe ich Abwechslung in meine Nordic Walking-Einheiten?

2 Antworten

Nordic Walking-Varianten: Doppelstock 2-Schritt und 3-Schritt, Hopserlauf/Sprunglauf, Skating (siehe Literatur). Oder: öfter Gelände wechseln.

Hi Cleopatra, ich muss mich auch immer wieder aufs neue mutivieren. Ich gehe ab und zu im Trim-Dich-Pfad walken, da mache ich dann die Übungen, die auf der Rute liegen. Oder ich gehe Quer-Feld-ein, durch den Wald. Das ist spannend und ich habe danach das Gefühl viel mehr getan zu haben, nach kürzerer Zeit.

Trainingsplan nach Übertraining

Hallo und frohes, neues Jahr euch allen,

gleich mal zu meinem Problem: Ende vergangenen Jahres habe ich mir trotz größter Vorsicht bei der Steigerung meines Trainings ein Sympathisches Übertraining zugezogen (schmerzende Oberschenkel, große Schlappheit...und das dauert). Ach ja, ich liebe das Training auf meinem Crosstrainger abwechselnd mit einem leichten Workout auf der Trainingsmatte (Hanteln und Gymnastik nach DVD). Da ich im letzten Februar gaaaanz langsam angefangen habe die Leistung zu steigern, bin ich erst relativ spät im Jahr auf eine Leistung von 1 Stunde auf dem CT gelandet. Wie gesagt, ich trainiere täglich wechselnd auf dem CT und dann wieder das Workout. Nun ja, wie dem auch sei. Ich schätze, ich kann frühestens im Februar diesen Jahres wieder anfangen zu trainieren. Hat jemand von Euch eine Idee wie ich mein Training so steigern kann, dass ich Ende 2011 vielleicht mal, zur Abwechslung kein Übertraining habe? P.S. Ich hatte das leider schon ein paar Mal. Wenn die Leistung nur bedingt dazu geführt hat...vielleicht habe ich mich mit zu wenig Kohlehydrate, Eiweiß etc. ernährt (siehe meine letzte Frage). Ich bin nun natürlich komplett verunsichert. Sport ist leider die einzige Möglichkeit für meinen Körper (46) um halbwegs in Form zu bleiben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?