Wie bremst man beim Bahnradfahren?

1 Antwort

Wie immer präzise und gut von Pooky erklärt. Falls der Begriff "gekontert" Verständnisprobleme bereitet...Ein Bahnrad hat keinen Freilauf. Das bedeutet das du immer mit treten mußt sobald das Rad in Bewegung ist. Hier bremst du also ab in dem du mit den Beinen der Trittbewegung etwas entgegenwirkst.

Ist die T-Bremse beim Inlineskating schlecht für die Rollen ?

Ich wollte mal fragen, ob es eigentlich schlecht für die Rollen der Inlineskates ist, wenn man die T-Bremse benutzt. Da ich keinen Stopper hinten dran habe, benutze ich eigentlich immer die T-Bremse. Allerdings müsste man damit doch ne Menge Material runter"reiben" wenn man oft damit bremst oder sind die Rollen hart genug ? Lieben Gruß!

...zur Frage

Wie bremst man mit dem Mountainbike beim Downhill am effektivsten?

Gerade beim Downhill kommt man ja naturgemäß schlechter zum Stehen. Wie sieht die optimale Bremstechnik mit dem Mountainbike aus? Gibts irgendwelche Tricks fürs Bremsen auf Schotterstraßen?

...zur Frage

Mit welcher Art von Bremsbelägen bremst man am Besten auf Carbonfelgen?

Anfangs wurde noch mit Kork-Belägen gebremst soweit ich mich erinnern kann, aber ist das heute noch der Standart? Oder gibt es mittlerweile andere Bremsbeläge, mit denen auf Carbonfelgen besser bremsen kann?

...zur Frage

WIe bremst / schaltet ihr in der Kurve?

Fahre normalerweise mit sequentiellem Getriebe. Nun hatte ich aber eine Veranstaltung, bei der die Autos gestellt wurden, mit Schaltgetriebe, also herkömmlicher Handschaltung. Problem war für mich, dass ich weder mit Hacke bremsend und mit der Spitze Gas gebend noch umgekehrt wirklich sauber Zwischengas und Bremse kontrollieren konnte, um das Drehmoment an der Hinterachse zu kontrollieren. Wie macht ihr das? Entweder war das Bremsen suboptimal oder das Zwischengas zu gering, was zum Ausbrechen des Hecks führte beim Runterschalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?