Wie bereitet man ein Sichtungstraining vor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Generell würd ich eine Aussschreibung machen und an Schulen und Sportstätten aufhängen. Du musst die geeigneten Räume für das Training haben und auch einen großen Raum, wo man mit den potenziellen Kandidaten sprechen kann. Und dann brauchst du natürlich auch noch viele leute und/ oder Experten, die die Spieler beobachten.

Wir beim Fussball haben einen Parcours mit 10 verschiedenen Stationen aufgebaut.Jede Station wird 2min verschiedene Übungen absolviert. Station 1.Zwischen zwei Bänken Passen links,annnehmen und passen rechts usw.(Wiederholungen und Fehlerquote notieren) Station 2.Ball hochhalten.Station 3.Slalom dribbeln mit Torschuss (Wdh.Tore-Fehlschüsse notieren). Station 4.30m sprinten kurze Pause 50m sprinten(Zeit nehmen). Station 5.Geschicklichkeitsparcours mit springen,unten durch krabbeln,Seitstepps Koordinationsleiter(2x so,2 x mit Medizinball,schnellste Zeit mit und ohne notieren)Station 6.2 Spiler passen sich 1min durch ein 1,2m breites Tor direkt zu,Abstand der Spieler 20m (Fehlerquote). Station 7.2 Spieler passen sich den Ball 1min über eine Distanz von 35-40m zu (Fehlerquote). Station 8.Torschusstraining,2 Schuss 16m Ball ruht,2 Schuss Ball rollt,2 Schuss Ball tuppelt,2 Schuss selber vorlegen. Station 9.Fussballtennis 2 gegen 2 in 2min (Punkte notieren und Ballannahme beobachten). Station 10.Dann noch im Abschlussspiel beobachten wie sich die Spieler bewegen und im Spiel agieren.Viel Spass!!!

Was möchtest Du wissen?